Emissionshandel: Rechtsgrundlagen und Einführung

Front Cover
Beuth Verlag, 2008 - Juvenile Nonfiction - 276 pages
0 Reviews
Die Vorschriftensammlung mit konsolidierten Fassungen bündelt - unter juristischem Blickwinkel - die zur betrieblichen Umsetzung des Emissionshandels notwendigen Informationen. Anschaulich erläutert werden die Rechte und Pflichten im Emissionshandelssystem, das ein vorausschauendes Management von Emissionen und Emissionsberechtigungen erfordert. Inhalt: Internationales Recht - Auszüge aus der Klimarahmenkonvention und das Kyoto-Protokoll; Recht der EU-Emissionshandelsrichtlinie, Verknüpfungsrichtlinie und die Monitoring-Leitlinien; Nationales Recht - Treibhausgas -Emissionshandelsgesetz (TEHG), Zuteilungsgesetz und Zuteilungsverordnung 2012.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

1 Internationales Recht
11
2 Emissionshandel auf Unternehmensebene in Europa
18
3 Emissionshandel in Deutschland
21
Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen Klimarahmenkonvention KRK Auszug
41
Protokoll von Kyoto zum Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen KyotoProtokoll KP
45
Richtlinie 200387EG Emissionshandelsrichtlinie des Europäischen Parlaments und Rates vom 13102003 über ein System für den Handel mit Treibhaus...
69
Entscheidung der Kommission vom 18 Juli 2007 zur Festlegung von Leitlinien für die Überwachung und Berichterstattung betreffend Treibhausgase...
91
Gesetz über den Handel mit Berechtigungen zur Emission von Treibhausgasen TreibhausgasEmissionshandelsgesetz TEHG
211
Gesetz über den nationalen Zuteilungsplan für TreibhausgasEmissionsberechtigungen in der Zuteilungsperiode 2008 bis 2012 Zuteilungsgesetz 2012 Z...
231
Verordnung über die Zuteilung von TreibhausgasEmissionsberechtigungen in der Zuteilungsperiode 2008 bis 2012 Zuteilungsverordnung 2012 ZuV...
255
Stichwortverzeichnis
273
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Absatz Abschnitt 13 Änderung Angaben AnlageI aufgeführten Anlagen zur Herstellung Anlagenbetreiber Anwendung Artikel3 Basisperiode berechnet Berechnung Berichterstattung Berichtszeitraum Bestimmung betreffenden Betreiber Biomasse Biomasseanteils Brennstoffe CO2-Emissionen Ebene eingesetzten einschließlich Emis Emissi Emission von Treibhausgasen Emissionen Emissionsfaktor Emissionshandel Emissionshandelsrichtlinie Emissionsquellen Emissionswert entsprechend Erdgas erzeugter Produkteinheit fossile Gase gemäß Abschnitt gemäß Anhang gemäß Artikel Genehmigung Gesetzes Handelsperiode Heizwert höchstzulässigen Unsicherheit Inbetriebnahme Jahr jeweiligen Kalzinierung Karbonate Klimaänderungen Klimarahmenkonvention Kohlendioxid Kohlendioxid-Emissionen Kohlendioxidäquivalent Kohlenstoff Kohlenstoffgehalt Kokereien Kommission Konferenz der Vertragsparteien Kuppelgas Kyoto-Protokolls lichen Massenbilanzansatz Maßgabe von Anhang Maßnahmen Menge Messung Mitgliedstaaten Monitoring-Leitlinien Monitoringkonzept muss nationalen Zuteilungsplan Oxidations Oxidationsfaktor Petrolkoks Produkte Produktionsmenge Protokolls dienende Konferenz Prozessemissionen Prüfstelle Prüfung Rahmen relevanten Richtlinie Rohmaterial Satz sowie Stoffströme Tagung der Vertragsparteien Tätigkeiten Tätigkeitsdaten Tätigkeitsspezifische Leitlinien TEHG Tonnen tragsparteien Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz Treibhausgasemissionen Treibhausgasen Übereinkommens Überwachung Überwachungsmethode Umsetzungsfaktor Unsicherheit von weniger Verbrennung Vereinten Nationen Verfahren Vertragspar Vertragsparteien dieses Protokolls weniger als t7,5 Zementklinker Zertifikate zuständigen Behörde Zuteilung Zuteilungsantrag Zuteilungsgesetzes Zuteilungsgesetzes 2012

Bibliographic information