Empirie Der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Front Cover
Holger Schmidt
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Dec 31, 2010 - Education - 289 pages
0 Reviews
Offene Kinder- und Jugendarbeit unterliegt periodisch auftretender Kritik durch Politik und Öffentlichkeit. Aus diesem Anlass ist es seitens der Disziplin höchste Zeit, sich der empirischen Erkenntnisse und Möglichkeiten des Handlungsfeldes der Offenen Kinder- und Jugendarbeit zu vergegenwärtigen. Der Sammelband betrachtet eingehend die Forschungen zur Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Im Zentrum steht eine umfassende systematische Darstellung der empirischen Erkenntnisse der letzten 60 Jahre, die den anderen Autorinnen und Autoren zur Verfügung gestellt und als Diskussionsgrundlage für die jeweiligen Artikel verwendet wird. Die vorliegende Empirie zur Offenen Kinder- und Jugendarbeit wird theoretisch verortet, historisch rückbetrachtet, forschungsmethodische Möglichkeiten werden diskutiert und im Hinblick auf die Verwertbarkeit für die Praxis geprüft. Das Buch stellt die Grundlage zur theoretischen und systematischen Fundierung einer Kinder- und Jugendarbeitsforschung dar.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2010)

Holger Schmidt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dortmund, Fakultät Erziehungswissenschaft und Soziologie, Institut für Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung und Pädagogik der frühen Kindheit (ISEP).

Bibliographic information