Energie Atlas: Nachhaltige Architektur

Front Cover
Birkhäuser, 2008 - Architecture - 280 pages
0 Reviews
Der "Energie Atlas" bietet eine umfassende Darstellung der konstruktiven Parameter von Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Er nimmt die von der EU geplanten gesetzlichen Regulierungen vorweg und weist als unmittelbar verwendbare Arbeitshilfe fur die tagliche Arbeit von Architekten den Weg zu effizientem und nachhaltigem Bauen."

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
6
Energiewende
14
Die Dinge richtig tun über
24
Copyright

11 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Anforderungen Anteil Architekten Architektur aufgrund Außenluft Außenwände Baukörper Baukosten Baustoffe Bauteile Behaglichkeit Beleuchtung Bereich besonders Betrieb Biogas Biomasse Bodenbeläge Dach Dämmstoffe Dämmung Dauerhaftigkeit Deutschland dezentrale direkt Doppelfassade effiziente Einsatz elektrische Ener energetischen Energieausweise Energiebedarf Energieeffizienz Energiekonzept Energiequellen Energieträger Energieverbrauch EnEV entsprechend Entwicklung Erdreich erforderlich erhöhte erneuerbarer Energien erzeugen Fassade Flächen fossilen Gebäude Gebäudehülle genutzt geringe Gestaltung Glas globalen Globalstrahlung graue Energie große Heizlast Heizwärmebedarf hohe Holz Holzpellets Infrastruktur insbesondere Jahr Kennwerte Kollektoren Konvektion Kraft-Wärme-Kopplung Kühlung kWh/m2a Lebenszyklus lich Licht Luft Lüftung maschinelle maschinelle Lüftung Maßnahmen Material möglich Nachhaltiges Bauen Nutzbarkeit Nutzer Nutzung Oberflächen ökologische ÖPNV Optimierung Passivhaus Photovoltaik Planung Potenzial Primärenergie Raum Raumklima Raumluft Ressourcen Rohstoffe rung schen siehe solare Solarstrahlung solarthermische Solarzellen Sonnenschutz sowie soziale Speichermasse Strahlung Strom Stromerzeugung Systeme technischen Technologien Temperatur thermische transparente tung U-Wert Umwelt unsere unterschiedliche verbrauch Verfügbarkeit Verglasung W/mK Wärme Wärmebrücken Wärmedämmung Wärmepumpe Wärmerückgewinnung Wärmeschutz Wasser wirtschaftliche Zuluft zusätzlich

About the author (2008)

Das Werk wurde an der Technischen Universitat Darmstadt, Fachbereich Architektur, Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen unter der Leitung von Prof. Manfred Hegger erarbeitet. Autorenteam: Prof. Manfred Hegger, Dipl.- Ing. M. Econ Architekt, Dipl.- Ing. Architekt Matthias Fuchs, Dr.-Ing. Thomas Stark, Dipl.-Ing. Martin Zeumer

Bibliographic information