Entstehung, Entwicklung und Strukturen der Internationalen Gesellschaft für Geschichte der Leibeserziehung und des Sports (ISHPES)

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 140 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportgeschichte, Note: sehr gut, Deutsche Sporthochschule Koln (Sportgeschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden die Entstehung, die Entwicklung und Strukturen der Internationalen Gesellschaft fur die Geschichte der Leibeserziehung und des Sports (ISHPES) untersucht. Die ISHPES ging 1989 aus der Verschmelzung der Internationalen Gesellschaft fur Geschichte der Leibeserziehung und des Sports (HISPA) und des Internationalen Komitees fur Geschichte des Sports und der Korpererziehung (ICOSH) hervor. Als Weltverband der Sporthistoriker arbeitet die ISHPES mit wissenschaftlichen Verbanden zusammen. Insbesondere wird die ISHPES vom Weltrat fur Sportwissenschaft und Korpererziehung (ICSSPE) unterstutzt und ist an den Weltverband fur Geschichte (ICHS) angebunden. Auch wenn die ISHPES als internationale Gesellschaft das Ziel hat, als Dachverband zu fungieren, muss an dieser Stelle betont werden, dass zwei weitere, unabhangige Vereinigungen bestehen, die sich mit der Erforschung der Sportgeschichte beschaftigen. Zum Einen die International Society of Olympic Historians (ISOH), die 1991 gegrundet wurde und zum Anderen existiert seit 1995 das Europaische Komitee fur Sportgeschichte (CESH). Die ISHPES wurde bisher nur ansatzweise untersucht. Pfister hat 2002 einen Aufsatz uber die Gesellschaft veroffentlicht, der aufgrund des geringen Umfangs allerdings nur einen Uberblick liefert. Daruber hinaus ist der Beitrag als Eine ganz personliche Geschichte" tituliert und spiegelt die biographischen Erfahrungen und Erinnerungen aus Sicht der Autorin wider. Weitere Werke, die die Strukturen der Gesellschaft analysieren, existieren nicht. Die ISHPES dient primar als Plattform, die die sporthistorische Forschung fordert, allerdings nicht unmittelbar dazu, erforscht zu werden." Infolgedessen weist der aktuelle Forschungsstand rudimentaren Charakter auf. Ubergeordnetes Ziel der Arbeit ist es, dieser Forschungslucke e"

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information