Entwurf betrieblicher Datenelemente: Ein Weg zur Integration von Informationssystemen

Front Cover
Walter Brenner, Mar 9, 1988 - Business & Economics - 200 pages
In der Integration von Informatikapplikationen wird in Zukunft ein großes Potential für Unternehmen liegen. Dabei steht die Datenintegration, d.h. die gemeinsame Nutzung derselben Daten durch verschiedene Programme, im Vordergrund. Ein Hindernis bei der Realisierung dieses Zieles stellt ungeplante Redundanz in Form synonymer und homonymer Datenelemente dar. Traditionelle Datenbankentwurfsmethoden bieten zur Lösung dieses Problems nur in geringem Ausmaß Lösungen an. Dieses Buch beschreibt eine Methode und ein computerunterstütztes Werkzeug zur Vermeidung ungeplanter Redundanz. Zentraler Bestandteil ist ein Verfahren zur inhaltlichen Beschreibung von Datenelementen mit Hilfe von Deskriptoren. Durch diese Vorgehensweise wird es möglich, auch große Mengen an Datenelementen inhaltlich zu vergleichen. Die Methode ist so konzipiert, daß sie ohne große Mühe in bestehende Softwareentwurfswerkzeuge, z.B. Data Dictionaries, eingebaut werden kann. Die gute Verständlichkeit des Verfahrens hat dazu geführt, daß zur Zeit verschiedene Unternehmen, Behörden und Unternehmensberatungen dabei sind, das Konzept praktisch zu realisieren. Die methodische und empirische Fundierung macht das Konzept nicht nur für Praktiker der Softwareentwicklung, sondern auch für Studenten der Wirtschaftsinformatik interessant.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

EINLEITUNG
6
ENTWURF BETRIEBLICHER DATENELEMENTE
26
SUCHE NACH SYNONYMEN DATENELEMENTEN 58
30
SUCHE NACH HOMONYMEN DATENELEMENTEN 143
142
ANLEGEN VON DATENELEMENTEN
162
ZUSAMMENFASSUNG UND AUSBLICK
178

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abfragesprache Abschnitt Aggregation Analyse Anlegen einer Beschreibung Anlegen von Datenelementen Anzeigen Attribute Aufbau Beispiel Bereich Beschreibung eines Datenelements Beschreibungssystems bestehen betrieblichen Praxis betrieblichen Realität betrieblicher Datentypen Bewusste Auswahl Bezeichnervorschlag BICS Bild Compiler Data Dictionary DATAMANAGER Daten Datenele Datenflussplan Datentypbaum Datentypen und Funktionen deduktive Deskriptoren Deskriptorenbestände Deskriptorenklasse Dimensionen Dokumentationswissenschaften eindeutig eingerückten Liste einordenbar Einsatz einzelnen elemente Entitätstypen Entscheidung entstehen Entwurf betrieblicher Datenelemente Entwurf betrieblicher Informationssysteme Entwurfsdatenbank Entwurfsschritt Entwurfstätigkeit ersten Festlegung Gültigkeitsbereiche homonymen Datenelementen Homonymkandidaten Homonymsuche identischen Bezeichnern Informationen Informationsbedarfsanalyse Inhalt Innerhalb des Entwurfs Interpretation der Ergebnisse Istwert ITER jeweils Klasse Kontrollstruktur Kurzbeschreibung licher Maske mente Metadaten Methode möglich muss Mutation neuen Datenelements notwendig Österle Programmiersprachen Quasi-Homonymen Sache-Produkt Sammeln von Datentypen Schritt SEBIS Struktur Suchdurchlauf Suche nach homonymen Suche nach synonymen Symboltabellen synonymen Datenelementen Synonymkandidaten Synonymsuche Systemanalytiker Systementwurfs Systems textlichen Beschreibung trieblichen Trifft Umsatz Unternehmung Unternehmungsdatenbanken unternehmungsweiten Datenstruktur unterschieden Verfahren Vergabe Vergleichsvorgang verschiedene verwendet Vorgehensweise vorgenommen Werkzeug zeigt zwei

Bibliographic information