Epistemische Bedeutung

Front Cover

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Sprachliches und Außersprachliches
12
Ausdrucksmittel für positionale Bedeutung
17
Wörtliche und indirekt realisierte Einstellungen
21
Copyright

22 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

adverbiellen adverbs affirmative akzeptabel Annahmen assertiert Assertion assertiven EM Ausdruck Aussageform außersprachlichen Bedeutungsstruktur Bestätigung beziehen deklarativen Satzmodus Deklarativsatz eingeschränkt Einstellung bezüglich Einstellung des Sprechers Einstellung im Skopus Einstellungsaltemative Einstellungsausdruck Einstellungssachverhalt Einstellungssätzen Einstellungsträger Element emphatisch Entscheidungsfrage epistemic epistemische Einstellung epistemischen Satzadverbs evaluative Satzadverbien Fall festgelegt Frage Frageform Fragepronomen identifiziert Imperativ Implikatur implizierte altemative Einstellung implizierte Einstellung indirekt realisierte Integration intentionalen Einstellung Interpretation interpretiert Interrogativsatz Intonation Kategorie Konrad doch verreist Konrad ist verreist Konrad ist wohl Konrad vermutlich verreist Konrad verreist Konrad wirklich verreist Kontext kontextuellen Eigenschaften Kontrastakzent kontrastierten EP kontrastierten Konstituente Matrixsatzes meaning Modalverben möglich Nebensatz Negation negative Einstellung negierten nicht-assertive Haltung nicht-p Nullmorphem opaque Einstellungen opaque Satzadverbien Performativität positionale Ausdrucksmittel positive Einstellung potentiell assertive propositionalen Bedeutung Relation Restriktion Sachverhalt Satzintonation Sekundärfrage semantischen sentence Skopus der Partikel Spezifik spezifiziert sprachlichen sprachlogischen Sprechereinstellung Sprecherhaltung transparente Einstellungen übergeordneten unbetonten Unterschied Variable verwendet Verwendungsbeschränkungen vorausgesetzt wahrscheinlich verreist wohl verreist wörtlich realisierten Einstellung

Bibliographic information