Erinnern und Durcharbeiten: zur Geschichte der Psychoanalyse und Psychotherapie im Nationalsozialismus

Front Cover
Fischer Taschenbuch Verlag, 1985 - Dissertations, Academic - 386 pages
A history of psychoanalysis and psychotherapy under the Nazi regime. Challenges the common thesis regarding the "liquidation" of this profession by the Nazis. Although Jewish psychoanalysts were forced to stop their practice, and many had to leave Germany, the psychoanalytical institutions continued to function.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
7
Psychoanalytische Überlegungen zur Bearbeitung
17
Die psychotherapeutischen Organisationen vor 1933
39
Copyright

7 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abteilung Adler allerdings allgemeinen ärztlichen Gesellschaft Analytiker Anna Freud Arbeit Arbeitsgemeinschaft Ärzte Ausbildung Ausland Band Behandlung Bericht Berliner Psychoanalytische Institut besonders Boehm C. G. Jung Ci/Gö Cimbal Cocks Curtius Deutschen allgemeinen ärztlichen Deutschen Gesellschaft Deutschen Instituts Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft Deutschland Eitingon ersten Forschung und Psychotherapie Frau Gauger Geschichte Gesellschaft für Psychotherapie Gö/Ci Gründung Gruppe Hattingberg Heyer Hitler Holland Individualpsychologie Insti Instituts für psychologische Internationalen Gesellschaft Internationalen Psychoanalytischen Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung J. H. Schultz Jahre Juden jüdischen Jung Jungianer Kemper Kongreß konnte Kretschmer Krieg Künkel Kurierfreiheit Landesgruppe Lehranalyse lich M. H. Göring Medizin Menschen Mitglieder möglich Müller-Braunschweig muß mußte Nationalsozialismus nationalsozialistischen neuen Neurologen Neurose nichtärztlichen NSDAP Patienten Persönliche Mitteilung Poliklinik politischen Prof Psychiater Psychiatrie psychische Hygiene Psycho Psychoana Psychoanalytischen Vereinigung psychologische Forschung Psychotherapeuten psychotherapeutischen Bewegung Rüdin schaft schen Schultz-Hencke Schweiz seien solle sollte Therapeuten Therapie Tiefenpsychologie Überstaatlichen unsere Vertreter Vorsitz Wiener Psychoanalytischen Wiener Psychoanalytischen Vereinigung Wirz Wissenschaft wohl Zentralblatt

Bibliographic information