Erklärt: der Kommentar zur Zürcher Bibel

Cover
Matthias Krieg, Konrad Schmid
Theologischer Verlag Zürich, 01.01.2010 - 2716 Seiten
Wer allein oder in einer Gruppe die Bibel liest und dabei fachliche Begleitung schatzt, kann sich an diesen Bibelkommentar halten: Im Verhaltnis eins zu eins werden die Texte der Bibel Abschnitt fur Abschnitt ausgelegt. Wissenschaftlich ausgewiesene Theologinnen und Theologen unterstutzen so die Lekture der Bibel und das Gesprach mit wertvollen exegetischen Hinweisen. Essays zu theologischen Begriffen sind am Rand eingefugt. Der Kommentar ist illustriert mit Nachzeichnungen archaologischer Funde, die Aussagen des Textes veranschaulichen.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

150
34
246
880
2030 2086 2176 2238 2328 2366 2400 2426 2442 2456 2470 2482 2492 2500 2514 2524 2532 Matthäus Mt Markus Mk Lukas Lk Johannes Joh ...
881
Samuel 1Sam
897
Samuel 2Sam
1218
Korinther 1Kor
1299
Könige 1Kön
1627
Könige 2Kön
1709
Petrus 2Petr
2592
Johannes 1Joh 2 Johannes 2Joh
2602
Johannes 3Joh
2622
Glossar
2676
Register der theologischen Essays
2696
Register der reformierten Wirkungen
2700
Bibliographie der Wirkungen
2702
Abbildungsnachweis
2708

ALTES TESTAMENT ZWEITER TEIL
1942
Korinther 2Kor Galater Gal Epheser Eph Philipper Phil Kolosser Kol 1 Thessalonicher 1Thess 2 Thessalonicher 2Thess 1 Timotheus 1Tim 2 Timothe...
1943
Petrus 1Petr
2578
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren
2712
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2010)

Matthias Krieg, Dr. theol. et phil., Jahrgang 1955, ist Leiter der Abteilung Bildung und Gesellschaft, eines gesamtkirchlichen Dienstes der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zurich. Konrad Schmid, Dr. theol., Jahrgang 1965, ist Professor fur Alttestamentliche Wissenschaft und Fruhjudische Religionsgeschichte an der Universitat Zurich.

Bibliografische Informationen