Ernten und Konservieren der landwirtschaftlichen Futtermittel. Anleitung zur Ausfuhrung nach den verschiedenen Methoden

Front Cover
P. Parey, 1900 - Forage plants - 178 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 58 - FUSS , nach dem Centrum des Stockes hin, zunehmende Wärme bemerkbar. Der Geruch, welcher bei dieser Arbeit, dem Stocke entströmte, war ganz brenzlich. Als nun auch von oben kecker abgeräumt wurde, kamen plötzlich in einer Tiefe von ungefähr 5 FUSS von oben einzelne Funken zum Vorschein. Gleichzeitig bemerkte man auf einem Wagen , auf welchem die zuletzt abgeräumten Partien Grummet aus der Scheune gefahren werden sollten, plötzlich an mehreren Stellen Rauch und Funkensprühen.
Page iv - Um auch dem nicht akademisch gebildeten Landwirt die Möglichkeit zu geben, sich über die Tragweite der zahlreichen chemischen Futteranalysen selbst ein Urteil zu bilden, sind am Schlusse des Buches einige kurze allgemeine Bemerkungen darüber enthalten, auf welchem Wege diese Zahlen gewonnen werden und worüber sie Auskunft geben können.
Page iii - Über die Methoden der Brenn- und Braunheubereitung und über Sauerfutter sind auf Veranlassung der Deutschen Landwirtschafts -Gesellschaft wertvolle Untersuchungen angestellt worden; wir besitzen darüber und über die dabei entstehenden Verluste, sowie über manches andere aus dem Gebiete des Pflanzen- und Futterbaues mehrere ausführliche und ausgezeichnete Untersuchungen aus Halle.
Page 60 - Höhe der Selbsterwärmung bzw. die Selbstentzündung abhängig ist. Er faßt seine Beobachtungen in folgende Punkte zusammen: 1. Bei hinreichend großer Berührungsfläche zwischen den zur freiwilligen Sauerstoffaufnahme neigenden fetten Ölen und Luft und entsprechendem Schutz gegen Abkühlung nach außen hin, wird durch den Oxydationsvorgang eine erhebliche Wärmemenge erzeugt. Schafft man eine solch große Berührungsfläche durch Tränkung von Faserstoffen mit dem betreffenden Öle, so kann...
Page iii - Methode zur Bergung seiner Bodenerzeugnisse zu ergreifen; zugleich dürfte es sich als Wegweiser bei dem Unterricht an landwirtschaftlichen Lehranstalten eignen. Um auch den letzteren Zweck...
Page iii - Maßnahmen unterrichtet. In erster Linie soll es den praktischen Landwirt in den Stand setzen, auch unter wechselnden Witterungs- und...
Page 58 - Struktur. Man konnte noch jedes Grasblättchen, jede Blüte in ihrer Form deutlich erkennen, und Ranke konstatierte, daß die Kohle große Mengen emfyreumatischer Stoffe enthielt und, auf 20° 0.

Bibliographic information