Europäische Greifvögel: Führer zu ihrer Bestimmung im Flug

Front Cover
Perfils, 1997 - Birds of prey - 191 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort von James FergusonLees
9
Beschreibung der Körperteile und Federn eines Vogels
16
Die Adler und Fischadler
38
Copyright

5 other sections not shown

Common terms and phrases

Adlerbussard adultes Männchen adultes Weibchen ähnlich aktive Flug Altvogel angehobenen Aquila Armschwingen auffällig ausgewachsene Weibchen Ausgewachsenes Männchen Bartstreif Baumfalken Beachte braun braunschwärzlichen breite Flügel Brust Bürzel Bussarde Buteo buteo charakteristisch Circus deutlich Distanz dunkelbraun dunkle Binde dunklen Phase eher Eleonorenfalke Europäische GREIFVÖGEL Exemplare Falco Falken fast Federkleid Flügelhinterkante Flügelschläge Flügelspitzen Flugfedern Fotos Gänsegeier gebändert Gefieder gefleckt Gerfalke gestreift Gleitaar Gleitflug grau gräulich grossen Flügeldecken Habichtsadler Hals Hand Handschwingen Handwurzel hellen Fleck hellen Phase Hieraaetus Hinterkante Immaturer Individuen Jugendlichen jungen Jungvogel Kaiseradler kleinen Kontrast Kopf Kornweihe Körper Kreisen kürzeren Schwanz Kurzfangsperber längeren Schwanz Lanner leicht manchmal Mäusebussard Merkmale mittleren Mönchsgeier Nacken normalerweise oben Oberflügeldecken Oberschwanzdecken oberseits obschon Rauhfussbussard Rohrweihe Rötelfalke Rotfussfalke rötlich Rotmilan Rücken Saker Scheitel Schelladler Schlangenadler schmalen Schreiadler Schwanzbinden Schwanzfedern Schwarzmilan Silhouette sowie Spannweite Sperber Spezies Steinadler Steppenadler Steppenbussard Steppenweihe Streifen Turmfalke typisch Unterflügeldecken unterscheiden Unterschwanzdecken unterseits waagerecht Wanderfalken weissen Flecken weisslich weniger Wespenbussard Wiesenweihe ziemlich zugespitzt Zwergadler

Bibliographic information