Exit-Architektur. Design zwischen Krieg und Frieden: Mit einem Vorwort von Heiner Mühlmann und einem Projekt von Exit Ltd.

Front Cover
Springer, Jan 17, 2008 - Architecture - 121 pages
"First we shape things, then they shape us", wusste Winston Churchill. Was sind wahrhaft prägende Architekturen? Wen prägen sie? Und womit prägen sie? Der Autor gibt folgende überraschende Antwort auf diese Fragen: durch Kriegs- bzw. Stressnähe. Nach einer Tour d'horizon durch römische Tempelbauten, Washingtons Korridore der Macht und Mekkas Anti-Panikarchitekturen wird deutlich: die Architektur ist alles andere als Background. Sie steht mitten auf dem heißen Pol der Transmissionsdynamik und vermag Kulturen, Imperien, ja Religionen zu ändern.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2008)

Stephan Trüby. Architekt, Theoretiker und Kurator. Studierte Architektur an der AA School, London, wo er auch unterrichtete. Seit 2001 ist er Assistenzprofessor für Architekturtheorie und Design am Institut Grundlagen moderner Architektur, Universität Stuttgart. Er ist Direktor der Architektur-, Design- und Beratungsfirma Exit Ltd. Zahlr. Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen.

Bibliographic information