Facetten Des Römischen Erbrechts: Studien Zur Geschichte und Dogmatik Des Privatrechts

Front Cover
Jan Dirk Harke
Springer Berlin Heidelberg, Feb 16, 2012 - Law - 140 pages

In diesem Band sind die Schriftfassungen der Beiträge einer Tagung zum römischen Erbrecht gesammelt. Sie befassen sich mit der Testamentsauslegung, der testamentsrechtlichen Benachteiligung römischer Frauen, dem Privileg für die Testamente von Kriegsgefangenen, der Überleitung von Vermächtnissen auf die Erben der Vermächtnisnehmer, Systembezügen von Entscheidungen zum Vermächtnisrecht sowie mit dem schenkweisen Erlass von Todes wegen unter dem Blickwinkel historischer Rechtsvergleichung.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information