Facharztprüfung Gynäkologie und Geburtshilfe: in Fällen, Fragen und Antworten

Front Cover
Ricardo Enrique Felberbaum, Klaus Diedrich, Walter Jonat, Olaf Ortmann, Corinna Crohns, Eva-Maria Hußlein, Hans-Christian Kolberg
Elsevier,Urban&FischerVerlag, Jan 23, 2009 - Medical - 334 pages

Das gesamte Facharztwissen in Fallbeispielen, Fragen und Antworten. Die Prüfungsinhalte werden spannend vermittelt, die Prüfungssituation realistisch simuliert.

Neu in der 2. Auflage:

  • Zahlreiche Ergänzungen (z. B. Leitsymptome Schwangerschaft und HIV, Lymphödem, Hirsutismus, moderne OP-Techniken)
  • Aktuelle Forschungsergebnisse und Prüfungsmethoden eCME: Online ausfüllen, online einreichen und bei der Ärztekammer gutschreiben lassen
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

KAPITEL 2 Pränatalmedizin und Geburtshilfe
63
KAPITEL 3 Gutartige gynäkologische Erkrankungen
199
KAPITEL 4 Gynäkologische Onkologie
243
Register
319
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abort adjuvante Adnexitis akute Anamnese aufgrund Auftreten AWMF-Leitlinie Becken Beckenendlage Befund Behandlung benignen besteht Blasensprung Chemotherapie Chorionkarzinom Crohns desKindes Diagnostik Differenzialdiagnosen Douglas-Raum Durchführung durchgeführt Durchmesser Endokrinologie Endometriose Endometriumkarzinom Entbindung erfolgen erhöht Erkrankung Fälle Fehlbildungen fetale FIGO Frauen Frauenärzte Frauenheilkunde Frühgeburt Geburt Geburtshilfe Genitale Gestagene gibt große Gynäkologie und Geburtshilfe gynäkologische handelt häufig histologische hohe Hyperprolaktinämie Hysterektomie Indikation indiziert Infektion intrauterine invasiven Inzidenz Jahren Karzinome Kind Kinderwunsch kindlichen Klinik klinischen kommt Komplikationen Kontraindikationen Kontrazeption Leitsituation Leitsymptom liegt Lymphknoten Lymphonodektomie Mamma Mammakarzinom Maßnahmen medikamentöse meist Metastasen möglich muss Mutter Muttermund Myome Nabelschnur Nebenwirkungen Nennen Neugeborenen operative oralen Ovarialkarzinom Ovarialtumoren pathologischen Patientin Placenta praevia Plazenta postoperative postpartal primäre Prognose Risiko Risikofaktoren Schmerzen Schwangeren Schwangerschaft Schwangerschaftsabbruch Screening Sectio sollte sonographisch sowie Stadium Stunden Symptome Syndrom therapeutischen Therapie Trimenon Tumor unauffällig Untersuchung Ursachen uteri Uterus vaginale Blutung Vorgehen Vorliegen vorzeitige Plazentalösung Vulva Vulvakarzinom Wehentätigkeit weitere Wochen zeigt Zervix Zervixkarzinoms zwei

Bibliographic information