Fachsprache als Kommunikationsbarriere?: Verständigungsprobleme zwischen Juristen und Laien

Front Cover
Springer-Verlag, Apr 27, 2000 - Language Arts & Disciplines - 157 pages
0 Reviews
Birgit Eckardt untersucht, ob und unter welchen Bedingungen Fachsprache zur Kommunikationsbarriere zwischen Fachleuten und Laien werden kann.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Abkürzungsverzeichnis
1
Ausgewählte Aspekte der juristischen Methodenlehre
17
E Der soziolinguistische Ansatz und die Varietäten des Deutschen
43
F Das Familienrecht
61
Die sprachliche Entwicklung des Familienrechts
96
H Sprachpflegerische Aspekte der Fachsprache des Rechts unter Berücksichtigung
133
J Zusammenfassung und Ausblick
147
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

allerdings Allgemeinsprache Antragsteller Anwalt und Mandanten Appellebene Aspekte Auslegung Aussage Begriff beiden Beispiel beispielsweise Bereich besonders bestimmt Betroffenen Beziehungsebene bezug BR-Drucksache Bundesministerium der Justiz Bürgerlichen Gesetzbuch Burkart Canaris chen deshalb deutschen Ebene Ehegatten Ehegesetz Eheleute ehelichen Ehenamen Ehepartner Eherecht Ehescheidung Ehescheidungsrecht Eheschließung elterliche Gewalt elterlichen Sorge Elternteil emotional empirische Untersuchung Entscheidung Entwicklung des Familienrechts erst Fach Fachsprache des Rechts Fall Familie FamRZ Frau Gemeinsprache Gericht Germanistische Soziolinguistik geschiedenen Gesetz Gesetzgeber Gespräche gibt Grundlage grundsätzlich Haibach insbesondere Jahre juristischen juristischen Fachsprache Kindesunterhalt Kindeswohl Kindschaftsrecht Kommunika Kommunikation Kommunikationsebenen Kommunikationspartner Kommunikationsschwierigkeiten Kommunikationsstörungen Laien Löffler Mediation Mediative Elemente Merkmale Methodenlehre der Rechtswissenschaft möglich Möhn mündlichen muß Mutter neue nichtehelichen Kindes Parteien Partner Pelka Person Pflegschaft Rdnr rechtliche Rechtssprache Rechtswissenschaft Reform Regelung Richter Sachinhaltsebene sachlichen Schei Scheidung Scheidungsfolgen Scheidungsverfahren Selbstoffenbarungsebene Siehe soll Sorgerecht sowie sowohl sozialen Soziolekte Sprache des Rechts sprachlichen Tabelle Teil Texte Umgangsrecht Unterhalt unterschiedlichen Vater Versorgungsausgleich Verständigung Vormundschaft

Popular passages

Page 156 - Gesetz zur Vereinheitlichung des Rechts der Eheschließung und der Ehescheidung im Lande Österreich und im übrigen Reichsgebiet (Ehegesetz) vom
Page 156 - 1950. Gesetz über den Mutter- und Kinderschutz und die Rechte der Frau vom

About the author (2000)

Dr. Birgit Eckardt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Gleichstellungsbüro der Universität Jena und arbeitet zur Zeit an ihrem Habilitationsprojekt am Institut für Germanistische Sprachwissenschaft.

Bibliographic information