Facility Management: Grundlagen, Computerunterstützung, Systemeinführung, Anwendungsbeispiele

Front Cover
Springer Science & Business Media, Jun 22, 2006 - Business & Economics - 531 pages
0 Reviews

Facility Management ist als Managementmethode in Deutschland bereits etabliert, der Autor verfügt als neutraler Consultant über einen erheblichen Erfahrungsschatz. In diesem bewährten Buch behandelt er die Professionalisierung der Gebäude- und Immobilienbewirtschaftung ganzheitlich, Lebenszyklus-orientiert und legt Wert auf Transparenz. Er untergliedert nach Gebäudeplanung, Gebäudemanagement, Corporate Real Estate Management und Industrial Facility Management, im Schwerpunkt behandelt er die notwendige Informationstechnologie im Facility Management, das Computer Aided Facility Management (CAFM).

Für diese 4. Auflage wurde der Inhalt sowie die Marktübersicht der CAFM-Systeme grundlegend aktualisiert, auch die Analyse der markt- und systemrelevanten Informationen sowie eine Zusammenstellung der angebotenen Systeme. Als zusätzliche Anwendungsbeispiele wurden Inhalte neu aufgenommen: Life Cycle Management von Gebäuden, Immobilien- und Dienstleistungscontrolling, Abfallmanagement.

Das Buch erfährt mit dieser aktualisierten Neuauflage nun schon die dritte Bearbeitung, es ist unter Praktikern gut eingeführt.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
1
II
9
III
16
IV
22
V
32
VI
35
VII
49
VIII
58
XXII
199
XXIII
202
XXIV
221
XXV
230
XXVI
245
XXVII
250
XXVIII
263
XXIX
265

IX
66
X
68
XI
75
XII
92
XIII
102
XIV
109
XV
113
XVI
136
XVII
144
XVIII
154
XIX
167
XX
184
XXI
195
XXX
266
XXXI
281
XXXII
291
XXXIII
298
XXXIV
307
XXXV
310
XXXVI
319
XXXVII
329
XXXVIII
339
XXXIX
364
XL
378
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Aktuelle Version alphanumerischen Alternative Datenbank-Systeme Alternative Grafi k-Systeme Angebotene Dialogsprache(n Anlagen Ansprechpartner Bereich CAFM Anwendungen Anzahl User/Jahr Auswertungen AutoCAD Benchmarking Betrieb Business CAFM CAFM-System CAFM-Systeme Daten Datenaufnahme Datenbank Datenbank-Systeme Hauptsystem Datenerfassung Datenstruktur Dienstleistungen Dokumentation Dokumentenmanagement Einführung Einsatz Energiemanagement Entwickler CAFM-System Eigenentwicklung Erstellung externen Fabrikplanung Facility Management Facility Manager Feuerwehrplan Flächen Flächenmanagement Funktionalität Internetanbindung Funktionalität MobileComputing-Lösung Funktionen Basismodul Gebäude Gebäudeautomation Gebäudemanagement GEFMA Grafi k-Systeme Hauptsystem grafischen Herkunftsland CAFM-System Identifizierung/Anbieter Name Immobilien Immobilienmanagement Instandhaltung Integration integriert Internetadresse IT-Funktionen Kennzahlen Kosten Lebenszyklus lich Microsoft Navision Mitarbeiter Module möglich mySAP mySAP ERP nagement Name des CAFM-Systems Netzwerkmanagement Nutzen Nutzenpotentiale Nutzung Oberflächenlayout Objekte Oracle Phase Planung Projekt Prozesse Referenzen Unternehmen ren 3-Systemen Sachressourcen SAP R/3 Schnittstellen Server Service Software Stand der Informationen Standardschnittstellen zu ERP Standardschnittstellen zu weite System Systemen Realisierte technischen Technologie Betriebssysteme Server/Client Umweltmanagement unterschiedlichen User/Jahr der Produktivsetzung Verfügbare Standardschnittstell entechnologien Verschiedene Arbeitsplatztypen Verwaltung Windows Zeitpunkt Markteintritt BRD

References to this book

About the author (2006)

Dipl.-Wirt.-Ing. Dipl.-Ing., CAFM-Consultant in Solingen, Maschinenbaustudium in Aachen (Fachrichtung Energie- und Umweltschutztechnik) und Betriebswirtschaftsstudium in Köln. Tätigkeit als Facility Manager bis 1997 bei einem mittelständischen Industrieunternehmen. Verfasser von Publikationen, Vortragender bei Managementkonferenzen und Dozent u.a. an der ebs Immobilienakademie. Seit 1997 als selbständiger Consultant von Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel, Dienstleistung, sowie dem Immobilien- und Gebäudemanagement und der öffentlichen Verwaltung tätig (z.B. VW, Wella, WDR Gebäudemanagement, DKV, Hamburg-Mannheimer, SMS-Demag). Die Beratungsschwerpunkte sind: Konzeption, Implementierung und Betrieb von CAFM-Lösungen.

Bibliographic information