Factory Outlet Center als alternativer Vertriebsweg

Front Cover
GRIN Verlag, Jun 27, 2007 - Business & Economics - 17 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,7, Hochschule Niederrhein in Krefeld (Fachhochschule), 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund eines immer stärker werdenden Wettbewerbs und eines immer anspruchsvolleren Kunden drängen sich neue Vertriebsformen auf den Handelsmarkt, um den gewachsenen Anspruch gerecht zu werden. Bisher vernachlässigte und neue Absatzkanäle, so genannte alternative Vertriebswege, gewinnen zunehmend an Bedeutung In dieser Arbeit wird die Vertriebsform Factory Outlet Center vorgestellt, welche besonderen Merkmale es aufweist und wie es sich zu anderen Branchen abgrenzen lässt. Anschließend wird die Entwicklung von Factory Outlet Centern erläutert. Zuletzt wird der Begriff „Alternative Vertriebsform“ näher beschrieben sowie die Gründe für die Entwicklung alternativer Vertriebsformen genannt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

2.3.1.Einkaufszentrum 3.1.Entwicklung im Ursprungsland Abgrenzung zu verwandten Absatzforschung Absatzwirtschaft aggressive Preispolitik betrieben alternativer Vertriebsformen Angebot Aufl Auslaufmodelle Bedeutung alternativer Vertriebswege Beratungsleistungen Betreibergesellschaften Bisher vernachlässigte Branchenmix Center Im folgenden Center in Europa Center Management übernommen Definition Factory Outlet Deutschland Einkaufsstätten Einkaufszentren Einzelhandel Einzugsgebiet sollte Entwicklung von Factory Fabrikverkauf Facheinzelhandel Factory Outlet Center FOCs Freizeiteinrichtungen Gastronomie genannte Alternative Vertriebswege Gesellschaft für Markt Gewandelte Kundenperspektive Großbritannien http://www.gma.biz/publikat/vortraeg.htm hybride Konsument IHK Potsdam Käufer Kunden logistische Ludwigshafen Rhein Markenartikelhersteller Markenware Merkmale der Vertriebsform Merkmale es aufweist München/Wien 2002 neue Absatzkanäle Off-Price-Stores Outlet in Europa Preis Price Stores Produkte Produktionsüberhängen Selbstbedienung Service Shopping-Center Sicht der Betreiber Smart-Shopper Sortiment besteht Sortimentstruktur Sortimentswechsel sowie die Gründe Standort und Einzugsgebiet Strukturwandel im Handel Tomczak Trend zu Alternativen Typologie Alternative Vertriebswege Verbraucher Verkauf Verkaufsorganisation und Verkaufsfläche Verkaufspreise liegen verschiedenen Outlets Vertriebsform Factory Outlet verwandten Verkaufsformen Wachstumsziele der Hersteller Wahl-Artikel Wettbewerb und Wachstumsziele Winkelmann zunehmende Bedeutung alternativer

Bibliographic information