Fahrrad Am Stra Enrand

Front Cover
Books on Demand, 2001 - 138 pages
0 Reviews
Unerklarlicherweise liegt eines Morgens unter Roberts Fenster ein kaputtes "Fahrrad am Strassenrand." Dieser Anblick offnet ungewollt das Tor zu einer vergangenen Episode mit Judith im Urlaub am Meer, zeigt plotzlich Judiths Misstrauen, das wieder aufflammt, und bringt Roberts Befurchtung zuruck, dass die Liebesbeziehung zu Judith aus sich heraus nicht genugend Bestand haben konnte. Fuhrt diese Erzahlung zuruck zu einem fruheren blinden Punkt, so wird in den anderen Erzahlungen der Blick auf davor liegende Episoden gelenkt, die weitere Facetten sichtbar machen. Scheinbar unbedeutende Zwischenfalle und Storungen ereignen sich; heikle Situationen entstehen, die aber nur selten aufbrechen. Eine grosse Rolle nehmen versteckte Erwartungen und ihre Erfullung/Nichterfullung ei

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information