Familienkatastrophen. Psychische Krankheit im Familiensystem: Belastungen und Bewältigungsversuche von Partnern und Kindern psychisch kranker Menschen

Front Cover
GRIN Verlag, Aug 21, 2007 - Education - 207 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,0, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, 191 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit werden die psycho-sozialen Belastungen der Angehörigen psychisch kranker Menschen aus einer stresstheoretischen Perspektive betrachtet. Der Aufbau der Arbeit gliedert sich, nach einer Einführung in die stresstheoretische Bedeutung der Manifestation einer Psychopathologie in der Familie, dementsprechend in zwei theoretische Teile, um den spezifischen Beziehungsverhältnissen zum psychisch Kranken gerecht zu werden. Die Verknüpfung der beiden Theorieteile erfolgt auf der im ersten Teil zu erläuternden stresstheoretischen Basis und wird im zweiten Teil der Arbeit immer wieder hergestellt. Ein Exkurs zum Stigma psychische Krankheit folgt auf die beiden Theorieteile, um dessen übergreifende Belastungs- und Bewältigungsrelevanz sowohl für Partner als auch für Kinder psychisch Kranker zu betonen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information