Fasten: Das 7-Tage-Programm

Front Cover
Südwest Verlag, Nov 29, 2011 - Health & Fitness - 112 pages
1 Review
Ideal für alle, die zum ersten Mal fasten wollen

Mehr als zwei Millionen Menschen allein in Deutschland fasten, befreien sich vom Übergewicht und begeben sich auf eine Reise zu sich selbst. In diesem kompakten Ratgeber sammelt Fasten-Guru Ruediger Dahlke alle Basis-Informationen und fasst sie zu einem praktischen 7-Tage-Programm zusammen. Er sagt, warum Fasten so gesund ist, wie man die eigene Fastenzeit ideal gestalten kann, was dafür erforderlich ist. Ein motivierender Leitfaden für Einsteiger wie Anhänger.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Inhaltsverzeichnis
I
Wer darf fasten?
Wann sollte man fasten?
Fasten und Mondphasen
Fasten und Altern
Probleme mit dem Magen
Was stört beim Fasten?
Entgiftung
3 Tag
Der Schlaf
4 Tag
4 Tag
5 Tag
Bewegung
Der Schlaf

Weitere Störenfriede
Fasten in der Gruppe
Vorbereitung auf das Fasten
Die Darmreinigung
Von unten trinken
So funktioniert der Einlauf
Der Leberwickel
Seelennahrung während des Fastens
II
Entgiftung
Bewegung
1 Tag
2 Tag
Entgiftung
2 Tag
3 Tag
1
Stuhlgang im Zivilisationsdarm
Tees Säfte
2
Eiweiß
III
Nahrungsergänzungsmittel
Vollwertigkeit bei Fett
Vollwertiges Eiweiß
Fazit
Das Leben nach dem Fasten
Anhang
Adressen
Vita
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2011)

Dr. med. Ruediger Dahlke arbeitet seit 37 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von „Krankheit als Weg“ bis „Krankheit als Symbol“ begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Die Buch-Trilogie „Schicksalsgesetze“, „Schattenprinzip“ und „Lebensprinzipien“ bildet die philosophische und praktische Grundlage seiner Arbeit. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Vorträge, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.

Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie „Peace Food“ und „Buch der Widerstände“, aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark.

Bibliographic information