Fehlanpassung AD(H)S - Umgang und Behandlungsmöglichkeiten

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 14, 2008 - Education - 13 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Psychologisches Institut), Veranstaltung: Entwicklungsrisiken, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Auch wenn er es nicht so genannt hat, beschrieben hat der Frankfurter Nervenarzt und Autor des Struwwelpeters Heinrich Hoffmann mit dem „Zappelphilipp“ die Aufmerksamkeits- Defizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) schon in der Mitte des 19. Jahrhunderts auf eindrucksvolle Weise. Solch eine Störung ist gekennzeichnet durch die Symptome „motorische Unruhe“ (Zappeligkeit), „Störung der Impulskontrolle“ (Handeln ohne zu Denken) oder „Störungen der Aufmerksamkeit“. Bei der Aufmerksamkeits-Defizit-Störung ohne Hyperaktivität (ADS) zeigt das Kind keine unruhigen Verhaltensweisen, sondern fällt meistens durch häufige Tagträumereien auf. Aufgrund der zunehmenden Anzahl der Kinder in Deutschland, bei denen ADS bzw. ADHS diagnostiziert wurde, wird es für Eltern, Lehrer und anderer Personen, die mit diesen Kindern arbeiten, immer wichtiger, sich mit dem Krankheitsbild vertraut zu machen. Wie die folgende Karrikatur auch verdeutlicht, wissen viele Menschen im Umfeld eines aufmerksamkeitsgestörten Kindes nämlich meist gar nichts über diese Erkrankung.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

2.1 Was Eltern 2.2 Wie Lehrer 3.1 Psychologische Behandlung 3.2 Medikamentöse Behandlung AD(H)S-Kind ADHS agressiven Kindern Alltag tun Angestrebt Aspekte Aufgaben Aufmerksamkeit aufmerksamkeitsgestörten Kindern Aufmerksamkeitsstörung Außerdem sollte Badura bedeutet Behandlungsmöglichkeiten beiden Verfahren deutlich Diagnose diagnostiziert direkt eingehalten einzelner Verfahren Eltern im Alltag Eltern und Lehrer entspannte Atmosphäre erstmal erwünschtes Verhalten Familie familienzentrierten Verfahren Fehlverhalten Handeln Hausaufgaben Holowenko http://www.juvemus.de/pdf/50%20Tipps%20Klassenzimmer.pdf http://www.ads-kurse.de/ads_adhs_schule.htm hyperaktive Informationen für Eltern integriert Iserlohn isolierte Anwendung Kind helfen Kind lernen Kind reagiert kindergarten Klassenverband Kombination aus beiden konnte konsequent konzentrieren Lauth Maßnahmen MEDICE Medikamente meistens Mitschüler Möglichkeiten multimodale Behandlung Naumann negatives Verhalten patientenorientierte Verfahren Philipp positive Rückmeldung positive Verhalten Problematik Probleme des Kindes professionelle Prozent Psychologische Behandlung Verhaltenstherapie ruhig Schlottke Schule schulzentrierten sinnvoll Situation sitzen soll das Kind sollte dem Kind Stimulanzien Struwwelpeter Symptome Therapie Therapiemaßnahmen Tisch Trott Umfeld Umgang mit aufmerksamkeitsgestörten Unruhe Unterricht verhalten sollten Verhalten gezeigt vorherigen Kapitel vorstellen Wertmarken wichtig wirksam Zappelphilipp zeigt Zusammenleben

Bibliographic information