Felipolis: Ein Felidae-Roman

Front Cover
Diana Verlag, Aug 31, 2010 - Fiction - 352 pages
1 Review
Der Tod kommt auf vier Pfoten — ein neuer Fall für Kater Francis

Jung, hübsch und reich — Francis glaubt es kaum, als er die schöne Katzendame Domino trifft. Doch Domino ist in Gefahr: Seit sie ein enormes Vermögen von ihrem Frauchen geerbt hat, trachten ihr Katzen und Menschen nach dem Leben. Nur allzu gerne springt Francis als Beschützer ein und kommt einer unglaublichen Geschichte auf die Spur, an deren Ende Felipolis steht. Ein geheimer Katzenstaat ...

Ein Katzenparadies auf einer Südseeinsel — Francis ist begeistert, als er erfährt, wofür das unglaubliche Erbe der Katzendame Domino eingesetzt werden soll. Doch schon bald erkennt der Detektiv im Pelzmantel, dass dieses edle Vorhaben nur zur Tarnung dient. Die Wahrheit will allerdings niemand hören: Zu verführerisch ist der Gedanke an einen eigenen Staat, für den so manche Katze töten würde. Kein Opfer scheint zu groß für Felipolis und wehe dem, der das nicht einsehen will ...

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2010)

Akif Pirinçci wurde 1959 in Istanbul geboren und wuchs in der Eifel auf. Mit seinem Katzenkrimi Felidae, der als Trickfilm auch das Kinopublikum eroberte, schrieb er sich in die Herzen einer internationalen Fangemeinde. Die folgenden Romane stürmten ebenfalls die Bestsellerlisten, wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und erzielten weltweit Millionenauflagen. 2010 wurde Akif Pirincci mit dem Katzen-Krimi-Ehrenpreis ausgezeichnet. Der Autor lebt in Bonn.

Bibliographic information