Fertigkeit Lesen - Aufgabenkonzept zum Text "Rauchen - Griff nach dem Risiko"

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1,3, Technische Universitat Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Lesefertigkeit ist die Fahigkeit der Lernenden, ihre Bedurfnisse nach Informationen, die in einem fremdsprachlichen Text enthalten sind, selbststandig zu befriedigen." Fur Fremdsprachliche Schuler sind solche Texte bspw. Zeitungsartikel, Fahrplane, Strassenschilder, Werbetexte, Dokumente und Formulare. Der Unterricht zur Entwicklung der Fertigkeit, in der Fremdsprache genannte Texte lesen zu konnen, findet weltweit auf rein intuitiver oder ziemlich traditioneller Weise mit Hilfe verschiedenster mehr oder weniger effektiven Methoden statt. Entscheidungen bezuglich der methodischen Verfahren werden oft dem Zufall uberlassen oder dem intuitiven didaktischen Geschick des Lehrers. Folgende wissenschaftliche Arbeit soll sich mit dieser Thematik auseinandersetzen und Lesen im Unterricht auf eine begrundetere Basis stellen. Dazu mochte ich zunachst die Anforderungen an die Fertigkeit sowie die Lehr- und Lernziele dieser naher charakterisieren. Nach dem darauf folgenden Beschreiben der verschiedenen Stufen zur Herausbildung fremdsprachlichen Konnens durch Lesen im DaF-Unterricht werde ich zum bedeutungstragenden Teil meiner Arbeit uberleiten: Schwerpunkt soll ein Konzept einer Aufgaben- und Ubungseinheit zur Weiterentwicklung des Lesens sein. Dabei mochte ich jeweils zunachst ausfuhrlich auf die Lernbedingungen, die vorausgesetzte Lernergruppe und die Lernziele eingehen. Darauf folgend gehe ich auf die Anforderungen ein, die der Text an die Schuler stellt, entwickle eigene Aufgaben bzw. Ubungen um die Zielfertigkeit zu fordern und stelle den erwarteten Ergebnistext dar. Nach einer kritischen didaktischen Reflexion zum eigenen Konzept wird eine zusammenfassende Betrachtung des Sachverhalts den abschliessenden Rahmen dieser Hausarbeit bilden."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

36 Prozent akademische Texte Anforderungen Artikel Aufgabenkonzept zum Text automatisch bestimmten bspw Christoph Neupert Fertigkeit DaF Lernende DaF-Lerner Denk-)Handlungen Desweiteren Deutsch als Fremdsprache Didaktisch-methodische Modelle Didaktische Reflexion durchschnittlich 15 Zigaretten eher eigenen Entwicklung Ergebnistext erschließen ersten Aufgabe erwarteten Zieltext Fertigkeiten und Fähigkeiten gelegentlich oder regelmäßig Germanistik Geschriebenem Gesundheitsschäden Grammatik Grapheme GRIN Verlag Grundlage Grzesik Hilfe verschiedenster inhaltsunabhängigen Intention des Textes jeweils kognitive Konjunktionen krebserregend Lebendige LeseHErziehung Lernaktivität Lernergruppe Lernziele Lesefertigkeit Lesekompetenz Lesen als Verstehen Lesen im Unterricht Lesestile Lesestrategien Leseübung Leseverständnis Leseverstehen Leseziel Menschen Methodik Deutsch Migrationshintergrund Neupert Fertigkeit Lesen orientierende Lesen rezeptive Rezipienten Risiko Satz Schlüsselwörter Schüler rauchen gelegentlich selektiven Lesens Situation sodass Solmecke somit sowie Sprache stellt Teilinformation Text herantreten Text Rauchen Texte hören Textinhalt Textverstehen lernen Textzugangs Thema Todesfälle an Lungenkrebs Top-down-Lesestrategien Überschrift Diese Zahlen Übungseinheit unserer verschiedene Verstehensstufen Voraussetzung vorgegeben Vorstellung W-Fragen Weltwissen Westhoff Wissens Wörter Wörterbuch Wortgruppe Ziel Zielfertigkeit Zigaretten am Tag zweite Überschrift

Bibliographic information