Festschrift für Klaus Geppert zum 70. Geburtstag am 10. März 2011

Front Cover
Claudius Geisler
Walter de Gruyter, 2011 - Law - 824 pages
0 Reviews

Diese Festschrift ist dem Berliner Strafrechtsprofessor Klaus Geppert zu seinem 70. Geburtstag gewidmet.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einwilligungsdoktrin und Teilnahmelehre
1
Der Compliance Officer als Aufsichtsgarant?
23
Sicher fahrunsicher
43
Zur Strafbarkeit wegen fahrlässiger Tötung bei einverständlicher Fremdgefährdung
53
Der Vollrauschtatbestand de lege lata und de lege ferenda
63
Zur Unterrichtungspflicht der Finanzbehörden gegenüber der Staatsanwaltschaft zwecks Ermöglichung der Ausübung des Evokationsrechts ...
81
Ungereimtheiten bei der Anwendung von 299 StGB
97
Der Tatrichter als Revisionsrichter
113
Strafrecht im Zukunftsstaat? Zur negativen Utopie in Juli Zehs Roman Corpus Delicti
423
Garantenstellung aufgrund der Beteiligung an vorausgegangenen Misshandlungen oder sonstigen Gewalttätigkeiten ...
441
Gefährlichkeit und Gefahr bei den Straßenverkehrsdelikten
461
Kein Ende der Erfolgshaftung bei den erfolgsqualifizierten Delikten
479
Der bedingte Tötungsvorsatz und die Hemmschwellentheorie des Bundesgerichtshofs
497
Grund und Grenzen der qualifizierten Belehrung im Strafprozess
519
Aushorchungen in der Untersuchungshaft als Überführungsmittel
549
Klaus Geppert im Spiegel der JURA
569

Über Anomalien des steuerstrafrechtlichen Ermittlungsverfahrens und die daraus resultierenden Gefahren ...
137
Die Nötigung im Straßenverkehr
153
Das vorsätzliche Dazwischentreten des Täters in seine eigene Tat
171
Strafrechtliche Sozialkontrolle der Straftaten im Straßenverkehr aktuelle rechtstatsächliche Befunde ...
187
Zwischenbilanz des langjährigen Meinungsstreits über die actio libera in causa
233
Vereinigungsbegriff im Wandel? Begriffsprägende Systematik als Auslegungsgrenze
245
Zum Ende des Fortbewegungszwecks beim verkehrsfeindlichen Inneneingriff
259
Überlegungen zum Auslegungsmaßstab konkludenter Täuschungshandlungen beim Betrug 263 StGB ...
269
Die Bekämpfung von Korruption mit dem OWiG
287
Einordnungs und Anwendungsprobleme bei der Nachstellung
311
Glaube Glaubensfreiheit und Gefängnis
323
Verspätete Pflichterfüllung TäterOpferAusgleich und Schadenswiedergutmachung bei 142 StGB ...
337
Die Beteiligungsregelung des Römischen Statuts im Lichte der jüngsten Rechtsprechung des Internationalen Strafgerichtshofs ...
357
Verteidigung des geständigen und resozialisierten Doppelmörders
375
Systemgerechtigkeit und Normakzeptanz im Straßenverkehrsstrafrecht unter besonderer Berücksichtigung der Geschwindigkeitsüberschreitung ...
405
Maßregeln der Abschreckung?
583
Zur Strafbarkeit des Verteidigers wegen Strafvereitelung durch Stellen von Beweisanträgen zum Zwecke der Prozessverschleppung ...
607
Methodisches zur Feststellung erkennbarer Tatgeneigtheit
633
Strafverfolgung bei Nichtauslieferung
643
Gedanken zur zweiten Instanz in Strafsachen
649
Konsens der qualifizierten Minderheit
665
Beweisverwertungsverbote im Spannungsfeld zwischen nemoteneturGrundsatz und fairtrialPrinzip ...
689
Rationierung in der Medizin und strafrechtliche Haftung des Arztes
723
Der zivilrechtliche Besitzschutz als Grundlage des Hausrechts
749
Die Tötungen an der deutschdeutschen Grenze Verbrechen gegen die Menschlichkeit?
757
Wiederaufnahme zu Ungunsten des Angeklagten
785
Schriftenverzeichnis
801
Abgeschlossene Habilitations und Promotionsverfahren
817
Autorenverzeichnis
823
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2011)

Claudius Geisler, Johannes-Gutenberg-Universit t Mainz; Erik Kraatz, Hochschule f r Wirtschaft und Recht Berlin; Joachim Kretschmer, Freie Universit t Berlin; Hartmut Schneider, Universit t Leipzig; Christoph Sowada, Universit t Greifswald.

Bibliographic information