Film im Fremdsprachenunterricht (mit besonderer Beachtung des Italienischen)

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 20 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Universitat Regensburg (Institut fur Romanistik), Veranstaltung: Fachdidaktik Italienisch, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Leider werden Filme auch heutzutage im Fremdsprachenunterricht immer noch eher selten eingesetzt. In allen Jahrgangsstufen dienen sie grosstenteils als Notlosung fur die letzte Unterrichtsstunde vor den Ferien, wenn der Lehrer keine Lust auf eine kreative Stunde hat. Ubungen zum Horverstehen und zum Leseverstandnis sind an der Tagesordnung, das Sehverstandnis jedoch wird oft vernachlassigt, obwohl die Arbeit mit Filmen schon fest im Lehrplan verankert ist. Diese Arbeit soll Moglichkeiten fur das Arbeiten mit Film speziell im Italienischunterricht aufzeigen, die negativen Aspekte relativieren und die positiven Eigenschaften fur padagogisch sinnvolles Lehren aufzeigen."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
3
Vorteile und Verwendungsmöglichkeiten 3 3 Legitimation
6
Filmauswahl
7
Resümee
11
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information