Fleidleiss

Front Cover
Books on Demand, 2011 - 376 pages
0 Reviews

Die Geschichten sind nicht im Sinne eines Reiseführers zu verstehen, wenn auch vielleicht einige Abschnitte diesen Charakter haben. Vielmehr sollten Sie als Momentaufnahmen verstanden werden, als Erlebnisnotizen auf meinen weltweiten Reisen.Als ich mich entschloss, diese Geschichten und Gedanken niederzuschreiben, war mein Hauptmotiv, mit diesen Geschichten Reisende sowie aber auch Nichtreisende zu unterhalten, eventuell auch Denkanstöße zu vermitteln, um Situationen und Menschen in der Fremde bzw. auch Fremde in unserer Heimat mit anderen Augen zu sehen.Vielleicht gelingt es auch, dem einen oder anderen manch unverständliche Reaktion im Umgang mit Menschen anderer Kulturen im Ansatz verständlicher zu machen, wobei die Betonung auf im Ansatz liegt. Denn, selbst mir blieb bis heute vieles fremd, trotz zum Teil tiefer Freundschaften und den dadurch intensiveren und tieferen Einblicken "hinter die Kulissen" verschiedenster Lebensgewohnheiten und Kulturen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information