Fragen nach dem einen Gott: die Monotheismusdebatte im Kontext

Front Cover
Gesine Palmer
Mohr Siebeck, 2007 - Religion - 401 pages
0 Reviews
English summary: Religions, in particular the so-called montheistic ons, play a controversial part in the present global conflicts which are perceived by many as cultural struggles. Taking various standpoints, the authors of the articles in this volume question the extent to which it is the thinking of the One God which is on the one hand an undeceivable progress in spirituality and on the other hand a source of permanent and partially violent conflicts and of an unusual intolerance. However the authors are not concerned with proving or disproving the structural violence of the monotheistic idea. German description: In den gegenwartigen globalen Konflikten, die von vielen als Kulturkampfe wahrgenommen werden, spielen Religionen, speziell die monotheistischen, eine umstrittene Rolle. Die Autoren der Beitrage in diesem Buch gehen aus verschiedenen Perspektiven der Frage nach, inwiefern es das Denken des Einen Gottes ist, das einerseits einen unhintergehbaren Fortschritt in der Geistigkeit darstellt, andererseits eine Quelle permanenter und teilweise gewalttatig ausgetragener Konflikte und einer besonderen Unduldsamkeit ist. Dabei geht es nicht darum, die strukturelle Gewalttatigkeit des monotheistischen Gedankens zu beweisen oder zu widerlegen. Vielmehr wird aus vielen Blickwinkeln gefragt, was Monotheismus uberhaupt heissen kann, wie sich die Weisheit zur mosaischen Unterscheidung verhalt, was geschieht, wenn der monotheistische Gott vorbeigeht, und was es bedeutet, wenn das Reale als ein entzogener Gott gedacht wird. Im Ergebnis zeigt sich die fur das Denken bleibende wechselseitige Verwiesenheit von Einem und Vielen. Angestossen durch die generelle Kritik am Monotheismus stellt sich der Eine als in sich erstaunlich vielfaltig heraus.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Garsten Colpe
23
JeanLuc Nancy
53
Christine
73
Andre Michels
101
Christoph Türcke
133
Joachim Ringleben
147
Eveline GoodmanThau
163
Michael Wälchli
191
Yossef Schwartz
217
Alfons Fürst
251
Christoph Markschies
283
Catherina Wenzel
297
Gesine Palmer
329
Personenregister
361
Copyright

Common terms and phrases

About the author (2007)

Gesine Palmer,

Bibliographic information