Frankreich - Deine Vorstädte: Eine gescheiterte Stadtpolitik?

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 18, 2010 - Science - 17 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,7, Technische Universität Berlin (Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Hausarbeit Frankreich- Deine Vorstädte: Eine gescheiterte Stadtpolitik? befasst sich mit den so genannten Banlieus in Frankreich, die immer wieder, durch Unruhen, in den Medien präsent sind. Es wird auf die Rolle der Medien, im Bezug auf die Sichtweise der 'Anderen' auf die Bewohner der Banlieus, eingehen. Anschließend wird es einen kurzen Exkurs über die Entstehung der Banlieus und die Situation heute in diesen Quartieren geben. Der dritte und Hauptteil der Arbeit befasst sich mit der Stadtpolitik Frankreichs. „Dabei wurde und wird 'Stadtpolitik' verstanden als Integrationspolitik, als Bündelung planerischer, bau- schul- und sicherheitspolitischer Maßnahmen, als arbeitsmarktpolitische und ökonomische Förderung in ausgewählten Stadtvierteln“ (Neumann, 2006: 3). Angefangen in den 70er Jahren mit den Programm „Wohnumfeld und gesellschaftliches Leben“ (HVS), weiterentwickelt, nach den ersten Unruhen in den Vorstädten 1981, in eine soziale Quartiers- und Stadtpolitik, über den 1995 von Jacques Chirac als „Marshallplan für die Stadt“ angekündigten bis hin zur Stadtpolitik des sozialen Zusammenhalts und städtische Erneuerung, die eng mit dem Namen Jean- Louis Borloo verbunden ist, wurden die städtebaulichen und sozialstrukturellen Probleme immer mehr in die Politik Frankreichs verankert. Haben diese Programme und verschieden andere Gesetze Erfolg gebracht oder sind sie nur ein aneinanderreihen von erfolglosen politischen Maßnahmen, die die existierenden Problemen in den Vierteln nicht lösen konnten und können?
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

2.1 Der Begriff 2.3 Die Hochhaussiedlungen 3.1 Habitat 3.2 Développement social Abschaum Arbeitslosigkeit aufgerufen Aufgrund Begriff Banlieue benachteiligten Berichterstattung Bewohner mit Migrationshintergrund Blanc CHAMPAGNE cohésion sociale Dévelopment social urban durchgeführt Entstehung der Hochhaussiedlungen Entwicklung finanziellen Mittel französische Staatsbürgerschaft französische Stadtpolitik fünf Jahren Gastarbeiter Geschichte der Hochhaussiedlungen/Banlieues Gewinnsteuer gibt großer Kritikpunkt Habitat et vie heutigen Banlieues Hochhaussiedlungen Heute Journalisten Jugendarbeitslosigkeit Jugendlichen Jugendunruhen Kemper konnte Kriminalität Landesdurchschnitt Louis Borloo Lyon kommt Marshallplan Maßnahmen Mittelklasse Modernisierung Neumann Ottersbach Phase der Stadtpolitik Plan de cohésion positiven Diskriminierung Programm Projekte Prozent Quartiersentwicklung Siedlungen social des quarties social urban DSU sowie Sozialabgaben Soziale Stadt Soziale Stadtentwicklung sozialen und ökonomischen sozialen Wohnungsbau sozialen Zusammenhalts Sozialwohnungen Stadterneuerung städtischen Freizonen Stadtpolitik Frankreichs Stadtpolitik in Frankreich Stadtverträge Stigmatisierung Strategie Ulbrich Ungleichgewicht zwischen Wohnen Unterstützung Vautrin Verbesserung des Wohnstandards vie soziale HVS Viertel Vorstädte Weiteren wieder wirtschaftlichen Wohnblocks Wohneinheiten Wohngegend Wohnungen Wohnungspolitik Ziel Zones d’education prioritaires Zones Urbaines Sensibles

Bibliographic information