Friedrich I. Kurfürst von Brandenburg und Memorabilia aus dem Leben der Markgrafen von Brandenburg: aus den Quellen des Plassenburger Archivs

Front Cover
Duncker, 1850 - 510 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Rothenburger Klage wider Friedrich
160
Friedrichs Beſchwerde wider die Rothenburger
161
Hofgerichts und Erecutionsbrief wider Rothenburg
163
Withelm Sobotts Schreiben an die Rothenburger
165
July 1415
170
Des letzteren Brief vom 18 October 1419
174
Desgleichen vom 22 May 1420
175
Desgleichen vom 25 Auguſt 1420
176
Dieſelbe an den Grafen von Henneberg 9 Auguſt 1420
177
Inſtruktion Friedrichs
178
Empfangsbeſcheinigung des Grafen Mortan 12 September 1420
179
Der Kaiſer beauftragt den Grafen Lupfen Friedensverhandlungen zu ver ſuchen 16 September 1420
180
Heinrich von Bayern an die Kurfürſtin Eliſabeth 24 Januar 1421 1S0 86 Abſagebrief an den Grafen von Mortan 9 Februar 1421
181
Desgleichen vom 14 Juny 1421 1S2 89 Desgleichen vom 24 Juny
183
Die Erzbiſchöfe von Mainz Cöln und Trier an Eliſabeth 24 Juny 1421
184
Geleitsbrief für den Pfalzgrafen Johann 12 July 1421
185
Friedrich an den Grafen von Mortan 9 Auguſt 1421
186
Derſelbe an die Gemeinde Langenzenn 20 September 1421
187
Derſelbe an den Herzog LudwigMortan 13 October 1421
188
Die Pfalzgrafen Ernſt und Wilhelm bei Rhein an Eliſabeth 18 Dezbr 1421
189
Friedrich an Ludwig Schenk 1 Mai 1425
190
Kaiſer Sigismund verlängert den Waffenſtillſtand 5 July 1431
191
Friedrichs gerichtliches Zeugniß in Betrefi ſeiner Widerſetzlichkeit gegen das Conzil zu Baſel 4 July 1433
192
Der Kaiſer Sigismund ladet Friedrich am 30 September 1434
193
Vereinigung zwiſchen Friedrich und Ludwig von BayernMortan 31 Oct 1434
194
Friedrichs Gewaltsbrief 16 May 1435
195
104 Entſcheidung über die Friedensvereinigung 31 October 1438
196
Huſſitenkriege 105 Bündniß Friedrichs mit der Stadt Ellenbogen 18 Auguſt 1427
197
Kaiſer Sigismund ernennt Friedrich zum Reichshauptmann wider die Wicleff ſchen Huſſen 22 März 1428
198
Des Kaiſers Gewaltsbrief für Friedrich in den HuſſitenAngelegenheiten 28 Auguſt 1428
200
Kaiſerliches Friedensgebot 25 April 1431
201
Friedrichs Schulden aus dem Huſſitenkriege 20 September 1431
204
Bettelbrief zum Kirchenbau in Bayreuth 5 April 1433
205
Desgleichen
223
Die Stadt Cöln an den Kurfürſten von Brandenburg 1 December
229
23S
241
Päpſtliche Bullen Indulgenzen Stiftungen Brüderſchaften
244
Erlaubniß jederzeit Milchſpeiſen zu eſſen 7 Januar 1406
249
Die Dominikaner in Baſel desgleichen 13 April 1434
260
Die Grafen von Oettingen entſcheiden über Mißhelligkeiten zwiſchen den Burggrafen Johann und Friedrich 1404
263
Ä Vermittelung zwiſchen ſeinem Bruder Johann und dem Biſchof von Würzburg 12 September 1415
266
Einigung zwiſchen Friedrich und dem Biſchof von Würzburg 15 July 1418
269
Friedrich entſcheidet zwiſchen den Karthäuſern zu Dünckelsbühl und Würzburg 28 April 1426
271
Friedrich vereinigt die Familien Groß und Ochs 11 April 1430
272
Erwerbung der Mark Brandenburg 189 Kaiſer Sigismund beſtellt den Burggrafen Friedrich von Nürnberg zum Statt halter der Mark Brandenburg 8 Ju...
273
Friedrichs Revers vom 20 Juli 1411
276
Kaiſerlicher Befehl Ruhe und Ordnung in der Mark Brandenburg zu ſchaffen und die verſetzten Schlöſſer einzulöſen 12 Auguſt 1412
277
Befehl an die Priegnitz zur Erbhuldigung 13 September 1412
278
1415
279
Sonnenburg an den Johanniterorden verkauft 20 Juni 1426
280
Verkauf der Burg und des Reichswaldes zu Nürnberg
282
Antheilsverkauf an Otto Heyden 17 Juli 1414 2S5 199 Des Markgrafen Johann Ä 22 Mai 1415
287
Verkauf der Burg vom 24 Juni 1427
288
Verkauf des Waldes 29
291
Die Burggrafen Friedrich V und VI und Johann von Nürnberg verpflichten ſich Nichts vom Walde zu veräußern 2 September 1391
295
232
297
Erlaubniß Meſſe an Orten zu hören die im Bann befindlich ſind 15 May 1402
299
Vormundſchaften Witthumsverſchreibungen
303
217
308
von Nürnberg ernennt den Kaiſer Ruprecht zum Vormund für
313
228
322
229
333
TheilungsNotul ſeiner Söhne über die Fränkiſchen Beſitzungen 1437
336
Beſitz und Lehnsverhältniſſe Gemeinde und Verwaltungs
338
233
341
243
350
Schuldbrief der Familie des Kurfürſten Friedrich gegen den Pfalzgrafen Hein
356
Acht wider Albrecht von Eglofſtein 15 Auguſt 1436
365
24
369
297
398
341
32
348
42
359
61
363
88
247
105

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information