Fucking Angels

Front Cover
satzweiss.com-chichili agency, Mar 10, 2012 - Fiction - 125 pages
0 Reviews
oder: Zu viele Engel in der Stadt!...... Ein Münchner Single schlingert durch Astrologie, Mystik, Geistheilungen und anderen Psychokram, flirtet mit Mondsüchtigen, Astro-Spinnern, Schutzengeln und fightet mit feinstofflichen Religions-Homöopathen. Seine Sexgeschichten sind verrückt und bringen ihn manchmal fast um.------------------------------------------------------------------------------ "Ihn spießt sein eigenes Leben auf, und er gibt schamlos seine eigenen Gedanken, Hoffnungen, Ängste und Schwächen preis. Voller Lust am Extremen lässt er den Leser beim ungezügelten Erzählen an seiner überbordenden Phantasie und seinen Gedanken teilhaben, ja bezieht in manchmal mit ein. Sein Leben scheint ein Spiegel der Sinn suchenden Gesellschaft im unsteten Verlangen nach Liebe und Sicherheit im Leben eines Einzelnen zu sein. Oder es ist doch einfach nur Spaß, Lust am dasein, am Fabulieren gewürzt mit ein bisschen Bosheit?" (München, 12.01.2012)

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information