Göttingische gelehrte Anzeigen, Volume 3

Front Cover
Weidmannsche Buchhandlung, 1831 - Books
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 1957 - Die Königl. Societal wünscht, dafs bey Beantwortung dieser Frage folgende Punkte besonders berücksichtigt werden mögen: „i) Wie »erzeugen sich Rost (Uredo linearía) und Brand m(Uredö segettim) ; worin liegen die Ursachen ihrer »Entstehung ? 2) Sind sie wirklich ¡als parasitische „Pflanzen , oder nur als Erzeugnisse vorangegange„ner Veränderungen der Säfte der Pflanzen und „mithin als krankhafte Zustände zu betrachten ? „3) Warum werden manche Gewächse so häufig und „zwar...
Page 22 - Reise durch Deutschland, Ungarn, Holland, Italien, Frankreich, Großbritannien und Irland ; in Rücksicht auf medicinische und...
Page 1764 - Für unsere künftigen Untersuchungen müssen wenigstens noch hunderttausend Verse allein aus dem dreizehnten Jahrhundert herausgegeben und zugänglich gemacht werden; möge auch diese Betrachtung erklären und entschuldigen, wieviel Fehler und Gebrechen jetzt einer grammatischen Bearbeitung der deutschen Sprache ankleben.
Page 1948 - Klasse der Hauptpreis auf die Beantwortung der Aufgabe gesetzt : * „Inder praktischen Astronomie mangelt es noch im„mer an einem Mittel zur sichern Bestimmung der „Lichtstärke der Himmelskörper, und die früher zu „diesem Zwecke in Vorschlag gebrachten Vorrich„tungen haben sich in der Anwendung wenig „brauchbar gezeigt. Da es jedoch von vielfachem „und grofsem Nutzen seyn würde, die verschiedenen „Abstufungen des Sternenlichls und die darin slatl„findenden Veränderungen mit...
Page 1958 - Mißverständnisse zu vermeide», werden diejenigen , welche diese Preisfrage beantworten wollen, wohl thun, die Arten von Rost und Brand, welche den Gegenstand der Untersuchung ausmachen , durch systematische, lateinische Namen zu bezeichnen und Proben davon beyzulegen. d) Für den November 1833...
Page 1386 - Wahrheit, der Wissenschaft und alles ernsten religiösen Lebens ist, war IHNEN mit Recht verhaßt und wurde von einer Denk- und Sinnesweise abgewiesen, die wir preiswürdig nennen müssen.
Page 1386 - Anzeigen schaft und die Gestaltung des wirklichen Lebens so Hochverdienten, unsere Huldigung darzubringen , so sehen wir uns noch insbesondere als Katholiken aufgefordert; denn manches schöne, gewichtvolle Wort des Friedens haben Sie in die zerrissene Zeit hineingesprochen und den Genossen der getrennten Kirchen ' das Schöne und Erfreuliche gegenseitiger Verständigung, freundlicher Annäherung, anerkennender Eintracht dringend ans Herz gelegt.
Page 1958 - keinem von beiden befallen ? 4) Giebt es verschie„dene Arten von Rost und Brand, und wie kom„men sie bey verschiedenen ökonomischen Gewäch„sen vor? 5) Woher rührt es, dafs manche Ge„genden dem Befallen so oft ausgesetzt sind, wogegen andere weniger davon leiden? 6) Steht die „Beschaffenheit des Bodens mit der Erzeugung von „Rost und Brand in irgend einem Zusammenhange? „7) Hat die Witterung , haben zumal Gewitter „Einflufs auf das Befallen?
Page 55 - Leichtigkeit beurtheilt und fest gestellt werden können, und deren Leistungen aus einer ausführlichen Darlegung der Resultate , die aus ihrer Anwendung auf Sterne von den verschiedensten Größen erhalten worden sind, sich erkennen und beultheilen lassen, wird nicht genügend beantwortet, und für den November 1834 noch ein Mahl aufgestellt 1947.
Page 1955 - Dafs die vorgeschlagenen Mittel als in der Natur des Gewächses nachgewiesen und begründet erscheinen. 2) Dafs ihre Wirksamkeit durch Erfahrungen und Versuche, in den Olarschgegenden...

Bibliographic information