GEHAG: Gemeinnützige Heimstätten-Aktiengesellschaft : 1924-1957 : Entstehung und Entwicklung eines gewerkschaftlichen Wohnungsunternehmens

Front Cover
Druck, Gebr. Feyl, 1957 - Architecture - 179 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
3
Section 2
5
Section 3
39

6 other sections not shown

Common terms and phrases

Alois Gross Architekten Aufsichtsrat Baugenossenschaft Baugenossenschaft ldeal Baujahr Baukosten Bautätigkeit der GEHAG Bauten Bauvorhaben begonnen bereits Berlin des Allgemeinen Berlin-Britz Berlin-Mariendorf Berlin-Treptow Berlin-Wilmersdorf Berlin-Zehlendorf Bewohner bezugsfertig Bild Seite Britz Brockschmidt Bruno Taut Custodian-Verwaltung Custodians damals Deutschen Arbeitsfront Deutschen Gewerkschaftsbundes Durchführung Einfa Einfamilienhäuser Entwicklung Erhöhung errichtet erstellt ersten FDGB Finanzierung Franz Gutschmidt Freie Scholle GEHAG-Entwurfsbüro gemeinnützigen gemeinwirtschaftlichen genossenschaftlichen Geschäftsbericht Geschäftsführer Gesellschaft Gewerkschaften Grundrisse Gründung der GEHAG Heimat Heimstätten Hufeisensiedlung Hypotheken ideellen insgesamt Jahre Kapitalmarkt Kleinsiedlungen konnte die GEHAG lnteresse Mariendorf Martin Wagner Menschen Mieter Millionen RM mußte neue notwendig öffentlichen Ortsausschuß Berlin Plan Seiten Privatwirtschaft Prof Prokurist Reichshauptstadt Schwierigkeiten Sektor Siedler Siedlung Siegfried Aufhäuser sozialen Stadt Berlin stark Stelle Tätigkeit Taut Wohnfläche Tochtergesellschaft trotz Übernahme unserer Unternehmens Vermögenswerte Verwaltung Vorsitzender Vorstand weitere wesentlichen wieder Wiederaufbau wirtschaftlichen Wohnanlagen der GEHAG Wohnfläche Wohnstadt Carl Legien Wohnungen Wohnungsamt Wohnungsbau Wohnungsbestand Wohnungseinheiten Wohnungsgrößen Wohnungsreformer Wohnungstypen Wohnungsunternehmen Wohnungswesen Wohnungswirtschaft Zahl Zehlendorf Zimmer Zusatzhypotheken

Bibliographic information