GameFamily - Interaktive Spieleentwicklungen im Kontext von Spielerbedürfnissen und Auswirkungen auf die Familie

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 36 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Padagogik - Medienpadagogik, Note: 1,5, Padagogische Hochschule Weingarten (Mediendidaktik), Veranstaltung: Wirkung digitaler Medien, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit 'GameFamily - interaktive Spielentwicklungen im Kontext von Spielerbedurfnissen und Auswirkungen auf die Familie' beschaftigt sich mit den auf der Games Convention 2006 vorgestellten Hardware- und Softwareneuheiten, mit Ideen zu deren sinnvoller Verwendung sowie deren Eignung im familiaren Umfeld. Basierend auf Bedurfnissen der Spieler werden Auswirkungen des interaktiven Spielens erortert und auf das Leben in der Familie bezogen. Die vorliegende Arbeit 'GameFamily - interaktive Spielentwicklungen im Kontext von Spielerbedurfnissen und Auswirkungen auf die Familie' beschaftigt sich auf Basis der im Jahre 2006 auf der Games Convention vorgestellten Hardware- und Softwareneuheiten mit Ideen zu deren Verwendung sowie deren Eignung im familiaren Umfeld. Basierend auf Bedurfnissen der Spieler werden Auswirkungen des interaktiven Spielens erortert und auf das Leben in der Familie bezogen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Abwechslung vom Alltag Aspekte Atari aufgrund Baden-Württemberg Bedürfnisse der Spieler beispielsweise bekannte Spiel Bereich der Computerspiele Clans Computer Computerspiele und Internet CrazyMachines diesjährigen Games Convention Edutainmentsoftware Einige Computerspiele Einsatz Erfolg Erzieher Familiensituation Fehr Fernsehen Förderung von Medienkompetenz Forschung und Praxis.Bundeszentrale Fußball GameBoy GameFamily gemeinsamen Spielen Gesellschaftsspiele gespielt GRIN Verlag http://de.wikipedia.org/wiki/Counterstrike Zugriff 06.10.2006 http://focus.msn.de/schule/eltern/schule/bildung/umzug Zugriff 12.09.2006 http://www.stern.de/wirtschaft/arbeit-karriere/522959.html Zugriff Interaktive Spielentwicklungen interaktiven Spielen Jahren Johannes Zylka Jugendlichen Kartenspiele Kids & Computerspiele Kinderkultur Kompensation Konsolen Kontext von Spielerbedürfnissen KoPäd Verlag Langeweile Leipzig Lernsoftware Lindner Logophon Verlag Medienkompetenz spielen Mediennutzung meist Microsoft momentan MTS Reinhardt Nachmittagsmarkt Netze wie MTS Nintendo Wii Nobody’s Perfect pädagogische Herausforderung Pädagogische Netze Playstation PlayStationPortable politische Bildung portable Praxis.Bundeszentrale für politische Professionalisierung Rechenmaschine Schule Single Gaming Sony Spielabende im Kreise Spielen am PC Spielen im Internet Spielens erörtert Spielentwicklungen im Kontext Spielerbedürfnissen und Auswirkungen Spielgewohnheiten der Kinder Spielindustrie Spielserie Brain Training u. a. 1999):Medienkompetenz Unsere Verlag und Bildungsreisen verschiedenen Windows

Popular passages

Page 9 - Spielreize 1 . primär: Erfolg haben. Kontrolle ausüben 2 sozial-emotional: Geselligkeit, Spaß haben und lachen können. Gefühle spüren und rauslassen negativ-emotionale Spielfolgen Versagensgefuhle.
Page 9 - Spielreizc 1 . Primär; Erfolg haben, Kontrolle, ausüben 2. Sozial-emotional: Geselligkeit, Spaß haben und lachen können, Gefühle spüren und rauslassen negativ-emotionale Spielfolgen...

Bibliographic information