Ganztägige Betreuung an öffentlichen Pflichtschulen in Österreich

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 10, 2009 - Law - 143 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 2,0, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, 45 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Tiefgreifende gesellschaftliche Veränderungen haben in Österreich zu einem ständig steigenden Bedarf an außerfamiliären Kinderbetreuungsangeboten geführt (Fuchs, Studie „Kinderbetreuungsplätze“, 2005). Die vermehrte Erwerbstätigkeit von Frauen und eine stetig wachsende Zahl von alleinerziehenden Eltern erfordern im Bereich der Kinderbetreuung neue gesellschaftliche Strategien und Konzepte. Neben außerschulischen Institutionen sind auch die österreichischen Pflichtschulen zunehmend mit der Aufgabe konfrontiert, in ihrem Bereich ausreichende Angebote einer qualitätsvollen Schülerbetreuung einzurichten. (...) Die Novellierung der Gesetzeslage im Bereich der schulischen Tagesbetreuung ist ein Beispiel des Zusammenspiels der gesetzgeberischen Kräfte des Bundes und der Länder. Sie gibt Einblick in den föderalen Aufbau der österreichischen Bundesverfassung sowie in die komplexen Besonderheiten der Kompetenzverteilung im österreichischen Schulwesen. (...)
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
9
II
12
III
21
V
75
VI
80
VII
95

Other editions - View all

Common terms and phrases

15 Schülern 8d Abs 99a Abs Abfolge des Unterrichts Abfolge des Unterrichtsteiles Abs 1 SchOG Abs 3 B-VG Amt der Vorarlberger angemeldeten Schüler Anmeldung Arbeitsmittelbeiträge Art 14 Abs Aufhebung der Bestimmung Ausführungsgesetz B-VG Bedachtnahme Beistellung Beiträge Betreuung Betreuungsbeitrag Betreuungsgruppe Betreuungsteil Betreuungsteil angemeldeten BGBl Bund Bundesländern Burgenland darf Elternbeiträge erforderlichen Lehrer erlassen Errichtung Erziehungsberechtigten Freizeitbereich Freizeitteil ganztägige Schule ganztägigen Schulformen Ganztagsbetreuung gegenstandsbezogene Lernzeit Gehörlose Gemeinden gesetzlichen Schulerhalter getrennten Form getrennter Abfolge Grundsatzbestimmung Grundsatzgesetz grundsätzlich Gruppen individuelle Lernzeit jeweiligen K-SchG Kärnten Kinder Klasse Klassenschülerhöchstzahl Klassenschülerzahl Kompetenzverteilung Land landesgesetzlichen Landesschulrat Lehrer oder Erzieher mindestens Nachmittagsbetreuung Netolitzky Niederösterreich NöPflSchG Oberösterreich öffentlichen Pflichtschulen OöPOG österreichischen Polytechnischen Schule Praxisschulen Regelungen Salzburg SbSchOAG SchUG Schule als ganztägige Schülerbetreuungen Schülergruppen Schulgemeinschaftsausschuss schulischen Tagesbetreuung Schuljahr Schulorganisationsgesetz Schulstufe Schultagen Schulwesen Sinnesbehinderung sonderpädagogischem Förderbedarf Sonderschule sowie Stadtschulrates für Wien Statistik Austria Steiermark Tiroler Landesregierung TirSchOG VbSchEG Verpflegung verschränkte Form verschränkter Abfolge Vorarlberger Landesregierung Wien WrSchG Zahl der Schüler zusätzliche

Bibliographic information