Gartenheimlichkeiten

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2010 - 82 pages
0 Reviews

Lieber Leser!Stellen Sie sich vor, dass ein Garten nicht nur vom Menschen verändert wird, sondern auch der Mensch vom Garten.Ein Garten entsteht, wenn natürliches Wachstum und menschliche Planung zu einer Einheit verschmelzen. Das ist der momenthafte Genuss jener Schöpferkraft, welche der Dichter Eckhard Oestreich in eine "Poesie des Augenblicks" verwandelt, die sich als magischer Moment für Sie als Leser entfaltet. Auf fast meditative Weise nimmt der Autor den Leser mit auf den Weg in ein tiefes Gefühl des Glücks und innerer Leichtigkeit, der rund durch seinen Garten führt.Lassen Sie sich ein auf ein ungezwungenes und lebendiges Zusammenspiel zwischen Mensch und Natur!

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Ein paar Worte vorweg
7
Jus naturale
13
Horrorgruß
20
Vertan
26
Verausgabter Spätsommer
33
Herbstblattfreuden
47
ÖkoKrieger
60
Unpoetische Zeitsprünge
70
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information