Gebete eines Ungläubigen: Resümee einer lebenslangen Suche

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2009 - Poetry - 128 pages
0 Reviews
Glauben wollen und nicht glauben konnen und der lebenslange Versuch, die Zweifel, die Hoffnungslosigkeit, die Sinnlosigkeit des Lebens zu uberwinden. Es ist eine Suche nach Gott, wobei sich herausstellt, dass er sich weder durch die Theologie, noch durch die Philosophie und letzten Endes auch nicht durch die Wissenschaften Astronomie, Biologie und Quanten-Physik finden lasst. Aber die mystische Sehnsucht nach einem religiosen Urgrund und nach Geborgenheit im Glauben bleibt und ein letzter Funken Hoffnung, dass nach dem Tode der menschliche Geist vielleicht nicht vollig vernichtet wird."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Bibliographic information