Gedankenwelt: Gedanken und Empfindungen

Front Cover
novum publishing gmbh, 2011 - Poetry - 59 pages
0 Reviews
Liebe und Eifersucht. Das Verlassenwerden. Hoffnung, wenn du am Boden zerstört bist. Die Schönheit der Welt und die Grausamkeit des Schicksals. Frizz' Lyrik berührt, rüttelt auf und bringt Genuss. Es sind die Eindrücke, Träume und Empfindungen eines Menschen auf dem Tiefpunkt seines Lebens, der sich aufraffte und die Hoffnungslosigkeit überwand. Frizz kam 1950 in Wien auf die Welt. Mit 26 Jahren gründete er eine Familie, die Ehe zerbrach nach 32 gemeinsamen Jahren. Seit 2007, nach der Trennung von seiner Frau, bringt Frizz seine Gedanken und Empfindungen zu Papier.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
25
Section 2
60
Section 3
61
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information