Gedichte und Moritaten: aus Hädefeld

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2010 - 56 pages
0 Reviews

Gedichte und Moritaten aus Marktheidenfeld und dem SpessartEinige ausgesuchte Werke des Marktheidenfelder Bänkelsängers Edwin Brodzumeist in original "Hädefelder" Mundart. Was denn, Sie können kein Hädefeld¿risch?Na, dann wird es aber allerhöchste Eisenbahn. Oder wie heißt es so schön:"Liewer schpet als gar net."Ein kleiner Tipp: Man lese oder singe (je nachdem) dieses Buch am besten mehrfach und laut vor sich hin. Mit der Zeit wird dann nicht nur die Aussprache immer besser, sondern auch das Verständnis für die Bedeutung der einzelnen Beiträge, die ebenso hintersinnig wie scharfsinnig den wahren Kern erfassen. Absolut typisch für den trockenen, direkten und unverblümten Humor dieses waschechten Unterfranken.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
5
Vernäscht
11
Tragödie am Dillberg
17
Tracht
23
Wir danken
29
Das Lied von der Hädefelder Glocke
35
Verabschiedung von Dekan Karl Rost
42
Der Stall
50
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information