Gefühle Ausdrücken: die expressiven Sprechakte

Front Cover
Kümmerle, 1991 - Expression - 371 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorbemerkung
1
Konzepte zum Verständnis lntentlonaler sprachlicher
24
Eine Klassifikation von Typen expressiver Sprechakte
49
Copyright

5 other sections not shown

Common terms and phrases

abreagierenden EXPRESSIVA ADAMZIK Adressaten zu erkennen Adressatenbewertung aktivierender allerdings ANGST AUSSERN Anlaß ANTIPATHISCHER WUNSCH Aspekte assertiven aufgrund Ausdruck gebracht ausgedrückt Außerungen Außerungsformen nach HINWEIS AUSTIN BEDAUERN BEKUNDEN Bedingungen BEGRÜSSEN Beispielsituation benefaktive Beschreibung besteht betroffen Bewertung DANK ABSCHWACHEN Emotion emotionale Emotionswort empathische EMPFINDUNGSAUSDRUCK empfundene Gefühl ENTSCHULDIGEN entsprechenden EVALUATION explizit EXPRESSIVA mit Sprecher-Aversion EXPRESSIVA mit Sprecher-Präferenz expressiver Sprechakte expressiver Sprechhandlungen FAKTEN FLUCHEN folgenden Beispiele Form Formulierung Freude FROHLOCKEN Gefühlsäußerungen Gefühlserlebnis GRATULIEREN Grundemotionen Gruppe GUNSTERWEIS GUTER WUNSCH handelt Handlung Handlungsbedingungen Handlungsmuster Handlungstyp HINDELANG HOFFNUNG AUSSERN IBSN illokutionärer Interjektionen JUBELN Klasse kommunikativen KOMPLIMENT KONDOLIEREN konventionelle KRITTELN MEES Merkmale Muster PERFORMATIVER GEFÜHLSAUSDRUCK negativ NORRICK Objektbewertung opponierenden EXPRESSIVA Person positiv Proposition psychische Basis REAKTION Realisierung Routineformeln Schadenfreude SCHIMPFEN SCHMIDT-ATZERT SEARLE SEARLE/VANDERVEKEN 1985 semantischen Situation situativen SORGE BEKUNDEN sozialen Spl bewertet SPOTTEN sprachlichen Sprechakt gilt Sprechakttheorie Sprechakttypen Sprecher Sprecherbewertung stark sympathisierenden EXPRESSIVA Taxonomie thematischen Muster HINWEIS Typen unserer Untermuster unterschieden Verben Vergl vollzogen Wittgenstein ZILLIG

Bibliographic information