Geheimdienste in Europa: Transformation, Kooperation und Kontrolle

Front Cover
Thomas Jäger, Anna Daun
Springer-Verlag, Mar 12, 2009 - Political Science - 347 pages
0 Reviews
Mit der Transformation von Sicherheit haben sich auch die Bedeutung und der Stellenwert von Intelligence verändert. Wie es um die Nachrichtendienste Europas steht, und wie diese den neuen Herausforderungen begegnen, wird im vorliegenden Band von internationalen Autoren aus Wissenschaft und Praxis analysiert. Im ersten Teil stellen Experten aus den sechs nachrichtendienstlich bedeutendsten europäischen Staaten ihre jeweiligen Intelligence-Organisationen vor. Im zweiten Teil werden die Möglichkeiten multilateraler Intelligence-Kooperation unter veränderten Bedingungen aus verschiedenen Perspektiven bewertet. Schließlich analysieren die Beiträge des dritten Teils den Stand und die aktuellen Anforderungen an die demokratische und exekutive Kontrolle der Dienste in Europa.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Mark Phythian
13
den Segell
35
AnnaDaun
56
Francesco Sidoti
78
Alejandro Pizarroso Quinter
100
Artur Gruszczak
126
Jürgen Storbeck
155
Martin Scheren
168
Manfred Murck
182
HansGeorg Wieck
204
Hansjörg Geiger
240
Jens Peter Singer
265
Hans J Vorbeck
293
Gerhard Schmid
333
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2009)

Prof. Dr. Thomas Jäger und Dipl.-Reg.-Wiss. Anna Daun sind Politikwissenschaftler an der Universität zu Köln.

Bibliographic information