Geheimnisse des Pferdehandels

Front Cover
epubli, Jan 14, 2013 - Pets - 256 pages
0 Reviews
Abraham Mortiers Ratschläge, wie man ein Tier beurteilt, haben auch heute noch Praxiswert. Natürlich klingt manches nach logischem Menschenverstand, wie etwa der Rat bei der Betrachtung eines Pferdes an den Hufen zu beginnen, um sich nicht von der Schönheit des Pferdes blenden zu lassen. Doch so einfach, wie der Rat ist, so vernünftig ist er auch. Das Buch „Geheimnisse des Pferdehandels“ aus dem Jahr 1884 wartet mit einer Vielzahl solcher Ratschläge auf. Doch klingen sie nicht belehrend, sondern sind in humorvolle Anekdoten eingebettet, so dass sich sofort ein unterhaltsames Lesevergnügen einstellt und der Leser nebenher noch eine Menge informativer Tipps erhält.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
1
Von der Muflerung des Pferdes
10
Voll der Verpflegung des Pferdes
71
Viertes Kapitel
96
Vom Wagenpferde
104
Vom Wetter
110
Vom Mäkler
119
Von den Beftechungen
125
Von der Bezahfung
133
Von den Vcozeffen
143
Vorwort zum Anhang
155
Auch eine preußifche Stute
167
Wie Jemand fein eignes Pferd nicht wieder erkennt
179
Eine dämpfige Stute
194
Die Autorfchaft des Seren o
225
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information