Gellert als Kirchenlieddichter

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 32 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 2+, Philipps-Universitat Marburg, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Gellert gilt als einer der bekanntesten Kirchenlieddichter. In dieser Arbeit wird das Lied "Herr starke mich, dein Leiden zu bedenken" (EG 91) genau analysiert., Abstract: Gellert gilt als einer der bekanntesten Kirchenlieddichter. In dieser Arbeit wird das Lied "Herr starke mich, dein Leiden zu bedenken" (Evangelisches Gesangbuch, Nr. 91) analysiert."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 7 - Ich geb' mich hin dem freien Triebe, wodurch ich Wurm geliebet ward, Ich will, anstatt an mich zu denken, Ins Meer der Liebe mich ersenken.
Page 3 - Nichtigkeiten [..] und leidet unter körperlichen Beeinträchtigungen stärker als andere. Gerade umgekehrt entwickelt sich seine öffentliche Wirkung."1 Häufig bringt man, sicherlich zu Recht, Gellerts Fabeln mit seinem Werk in Verbindung.
Page 10 - Dichter die Kraft der Poesie vornehmlich den Wahrheiten und Empfindungen der Religion widmen sollten.23 Eine Forderung, in der gleichsam wieder seine in der Einleitung bereits erwähnte Zwischenstellung deutlich wird.

Bibliographic information