Generationenwechsel im Familienunternehmen

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 30, 2012 - Business & Economics - 43 pages
0 Reviews
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1.0, Technische Universiät Wien (Institut für Managementwissenschaften, Bereich Arbeitswissenschaft und Organisation), Veranstaltung: Bachelorseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen, da der Wechsel der Führung ein einschneidender Punkt in der Geschichte eines Betriebes, und oft entscheidend für den Fortbestand desselben ist. Gilt dies schon für normale Unternehmen, ist es für Familienunternehmen umso brisanter, da zusätzlich zu den betrieblichen Faktoren noch eine Reihe von persönlichen Beweggründen in alle Entscheidungen einfließen. In Mitteleuropa bilden die Familienunternehmen mit ~75% Anteil an der Gesamtanzahl aller Unternehmen das Rückgrat der Wirtschaft und so sind gelungene Übergaben auch von volkswirtschaftlicher Bedeutung für ein Land. Zusätzlich zu den theoretischen Teilen der Arbeit, wird das darin Diskutierte anhand eines Fallbeispiels, das dem Autor persönlich bekannt ist, betrachtet und analysiert.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information