Gentrification in SoHo, New York

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 28 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Geographisches Institut), Veranstaltung: Regionale Geographie, Sprache: Deutsch, Abstract: In New York, Weltmetropole, Finanz- und Dienstleistungszentrum und Global-City erster Ordnung kommen sozioökonomische Veränderungen besonders stark zum tragen. Als eine der drei größten Global-Citys, neben London und Tokio, hat New York in seiner bisherigen Entwicklung städtebauliche Transformationsprozesse erfahren, die weltweit in ihrer Dimension ihres Gleichen suchen. Die folgende Arbeit widmet sich speziell dem der sozioökonomischen und städtebaulichen Transformation, die das Quartier SoHo, ein innerstädtisches Viertel Manhattens (New York) seit Mitte des 19. Jahrhunderts bis heute dem 21. Jahrhundert erfahren hat. Dabei soll speziell auf den Prozess der Gentrification eingegangen werden, da er der zentrale Faktor für die Entwicklung des Quartiers ist.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information