Gesammelte Aufsätze: Kirche und Staat von der Reformation bis zum Grundgesetz

Front Cover
Mohr Siebeck, 1997 - Religion - 606 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

unter dem Titel Der Staat des Grundgesetzes als Angebot und Aufgabe
73
Der Staat des Grundgesetzes als Angebot auf Aufgabe Einführung in
405
Konfessionalität Säkularität Offenheit Der christliche Glaube
423
Zur weltanschaulichen und konfessionellen Neutralität des Staates
448
Der Öffentlichkeitsauftrag der Kirche 1975
480
Der Dritte Weg eine kirchliche Alternative
524
Von der Notwendigkeit des Staates Das wissenschaftliche Werk
555
Schriftenverzeichnis
581
Bibliographische Nachweise
587
Copyright

Common terms and phrases

About the author (1997)

Klaus Schlaich, ist Professor emeritus fur Offentliches Recht und Kirchenrecht an der Universitat Bonn.Martin Heckel, Geboren 1929; Studium der Rechtswissenschaft in Munchen; 1955 Promotion, 1960 Habilitation in Heidelberg; seit 1960-97 o. Professor des offentlichen Rechts und Kirchenrechts in Tubingen; seit Oktober 1997 emeritiert.Werner Heun, Geboren 1953; Studium in Lausanne und Wurzburg; 1983 Promotion; 1988 Habilitation; seit 1990 Professor in Gottingen, Direktor des Instituts fur Allgemeine Staatslehre und Politische Wissenschaften, Ehrendoktor der Eotvos-Lorand- Universitat Budapest, Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Gottingen.

Bibliographic information