Geschäftsprozesse Realisieren: Ein Praxisorientierter Leitfaden Von Der Strategie Bis Zur Implementierung

Front Cover
Vieweg+Teubner Verlag, Aug 19, 2007 - Business & Economics - 175 pages
Der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens hängt zunehmend davon ab, wie flexibel es im Markt agiert. Das Management muss rasch auf neue Erfordernisse reagieren – zum Beispiel wenn es darum geht, neue Märkte zu erschließen, Kundenwünsche zu realisieren oder neue Lieferanten einzubinden. Je schneller und besser ein Unternehmen sich diesen Herausf- derungen stellen kann, desto größer wird sein Vorsprung vor den Mitbewerbern sein. Unternehmen erreichen diese Agilität, indem sie Geschäftsp- zesse definieren, implementieren und optimieren. Geschäftsp- zesse regeln das Miteinander der beteiligten Personen, geben standardisierte Abläufe vor, bestimmen den Einsatz von Resso- cen und führen zu einem definierten Ergebnis. Systematisierte Geschäftsprozesse versprechen konkreten wi- schaftlichen Nutzen. Kosten werden reduziert und vorhandene Betriebsmittel werden besser genutzt. Gleichzeitig lässt sich die erwünschte Qualität eines Produktes oder einer Dienstleistung besser erreichen. Und nicht zuletzt schaffen gut gestaltete - schäftsprozesse mehr Transparenz und vereinfachen die Führung eines Unternehmens. So ist es verständlich, dass der Markt für Geschäftsprozesse stark wächst. Viele Beraterhäuser haben sich darauf spezialisiert, P- zesse zu reorganisieren und zu verbessern; zahlreiche Werkz- ge unterstützen Unternehmen bei der Konzeption und Ums- zung von Prozessen; und in den Hochschulen sind Vorlesungen zu diesem Thema nicht mehr wegzudenken. Es gibt eine wachsende Zahl an Lehrbüchern zum Thema „P- zesse“, und in Fachzeitschriften kann man vielfältige Informat- nen finden. Unserem Verständnis nach bleibt die Literatur jedoch vorwiegend in der Theorie. Mit dem Buch „Geschäftsprozesse realisieren“ wollen wir gerne Abhilfe schaffen. Wir wollen aus unserer Erfahrung der betrieb- chen Realität Hilfestellungen für die konkrete Umsetzung geben.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2007)

Prof. Dr.-Ing. Herbert Fischer lehrt Modellierung, Softwareentwicklung und Anwendungssysteme an der FH Deggendorf, Studiengang Wirtschaftsinformatik. Dr.-Ing. Albert Fleischmann ist einer der Vorstände der jCOM1 AG. Dipl.-Inform. Dipl.-Päd. Stefan Obermeier ist Dozent und hat einschlägige Erfahrungen als Projektleiter und Berater für die Umsetzung von Geschäftsprozessen.

Bibliographic information