Geschäftsprozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung

Front Cover
GRIN Verlag, Mar 22, 2012 - Business & Economics - 31 pages
0 Reviews
In der Betriebswirtschaftslehre wird bei der Effizienzbetrachtung der Kostenfaktor in den Vordergrund gestellt. Deshalb treten viele andere Vorteile eher in den Hintergrund. Die Kostensenkungen mit allen Mitteln durchzusetzen, können nachteilige Folgen hinsichtlich der anderen Faktoren, wie z. B. der Qualität, bewirken. Wenn der Prozessgedanke des Geschäftsprozessmanagements oft nur auf rein wirtschaftlichen Überlegungen beruht, können sich die Akzeptanz und der Angstabbau bei den Verwaltungsmitarbeitern kaum entwickeln. Ein Missbrauch der Verwendung der Ergebnisse der Geschäftsprozess-optimierung durch die Verantwortlichen, z. B. über einen Personal-abbau die Personalkosten zu reduzieren (Personalkostenreduzierung), ist denkbar und möglich. Am Beispiel des Teilprozesses „Altersvor-sorgekurse anbieten und halten“ wird in dieser Arbeit gezeigt, dass bei einer Optimierung des Prozesses zumindest eine halbe Stelle eingespart werden könnte. Wird die Stellenstreichung umgesetzt, bleibt dies den Mitarbeitern nicht verborgen. Diese könnten mit „menschlichen Blockaden“26 oder ein gewissen „Resistenz“ gegenüber dem Geschäftsprozessmanagement reagieren. Diese Arbeit gibt Ratschläge für die Prozessverantwortlichen in den Betrieben zur Umsetzung und Implementierung der Prozesstheorie in die Praxis.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
3
Section 2
8
Section 3
16
Copyright

Common terms and phrases

1.2 Allgemeine Begriffsdefinitionen 1.3 Aktueller Entwicklungsstand 3.1 Die größten 3.2 Die gravierendsten a1 Vorgehensweise abgefragt Altersvorsorgekurse Altersvorsorgekurse der Deutschen anbieten und halten Ansprechpartner Arbeitshilfe Geschäftsprozessmodellierung aufwendig Außendienst automatisieren AVmG b3 Die Beteiligten b4 Die Probleme Bayreuth Beratung Besoldungsgruppe Bundesministerium des Innern Bundesverwaltungsamt-Bundesstelle C./Scheer C./Seel Chancen und Risiken Deutschen Rentenversicherung Nordbayern Deutsches Institut Dienststellenleiter DRV Nordbayern Einführung eingespart Entbürokratisierung erstellte Grafik Feedback Geschäftsbereiche Geschäftsprozesse Geschäftsprozessmanagement Ablauforganisation Geschäftsprozessoptimierung gesetzlichen Rentenversicherung heraussuchen und anschreiben Informationstechnik Informationstechnik-IT-Beratung informieren Institut für Normung IT-Beratung jeweiligen Referenten kapitalgedeckte Altersvorsorgesystem Kompetenzzentrum Vorgangsbearbeitung könnte Koordinator Kunden Kurse Mitarbeiter der Volkshochschulen Modellierung möglich motivierter Normung e.V. öffentlichen Sektor offentlichen Verwaltung 1.1 Optimierung Organigramm Organisation CCVBPO Personalkosten Produktionsfaktoren Prozesse und Organisation Prozesslandkarte Prozessmanagement Prozessoptimierung Prozessschritte Prozessverantwortliche Rentenversicherungsträger Riesterrente Roos sinnvoll soll Speyer Standortübergreifendes Geschäftsprozessmanagement statistischen Daten Tätigkeiten Teilprozess Termine Verantwortlichen verbessert Version 2.0 Verwaltung 1.1 Aktuelle Verwaltungsmitarbeitern VHS‘en Volkshochschulen anbieten weiterleiten Wentzel Joachim Wirtschaft www.wiwi-treff.de/artikel/2203POM1.html Ziel Zufriedenheit

Bibliographic information