Geschichte der Namen: Motivklasse: Geld und materielle GŁter (5.3.5)

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 52 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Technische Universitat Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Kontext der Onomastik wird die Motivklasse Geld und materielle Guter" in die Klasse 5 Familiennamen aus Ubernamen" Unterpunkt 3 Psychisch-charakterliche Dispositionen und Gewohnheiten" eingeordnet. Unterteilt habe ich das Thema noch einmal in folgende funf thematische Unterpunkte: 1.) Kennzeichnung fur Berufe, die mit Geld zu tun haben, 2.) Kennzeichnung fur Personen mit Geld und materiellen Gutern, 3.) Kennzeichnung fur Geld und materielle Guter sowie Zins- und Naturalabgaben, 4.) Kennzeichnung fur Personen, die kein Geld oder materielle Guter besitzen und 5.) Sonstige, unter denen ich Bezeichnungen fur abgabepflichtige Personen, geizige Menschen, Betruger und Geldbussen zusammengefasst habe. Weiterhin bin ich so vorgegangen, dass ich meine Ergebnisse jeweils in die drei grammatischen Kategorien: Derivation: Stamm und Suffigierung, Zusammenbildung und Zusammenruckung aufgenommen und eingeordnet habe. Meine Namenssammlung habe ich zudem in einer Tabelle aufgefuhrt, wobei jeweils eine Spalte die Typen der Familiennamen und die Originalschreibungen erfasst. Dazu habe ich die grammatischen Besonderheiten dargelegt und in der Spalte Bemerkungen" die Erklarungen verschiedener Begriffe hinzugefugt, falls sie heute nicht mehr erschliessbar sind. Aufgefuhrt habe ich lediglich Namen, die ich mittels des Telefonbuchs nachweisen konnte. Namen, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind, sind im Namenlexikon aufgefuhrt gewesen, konnte ich jedoch nicht mit dem Telefonbuch belegen, was entweder daran liegen konnte, dass es diese Namen schlichtweg nicht mehr gibt, sie gewissermassen ausgestorben sind, oder die Person mit dem Namen einfach nicht im Telefonbuch steht. Des Weiteren habe ich es im Feld Bemerkungen" vermerkt, wenn im Anhang zum jeweiligen Namen Karten zur geografischen Verteilung des Namens vorhanden sind. Fur die K"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information