Geschichte der altdeutschen Dichtkunst in Bayern

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 470 - Der ich diene und iemer dienen wil, diu sol mine rede vil wol verstän. spraeche ich mere, des wurd alze vil. ich wil ez allez an ir güete län. ir genäden der bedarf ich wol. und wil si, ich bin vrö; und wil si, so ist min herze leides vol.
Page 219 - swes lebn sich so verendet, 20. daz got niht wirt gepfendet, der sele durch des libes schulde, und der doch der werlde hulde behalten kan mit werdekeit, daz ist ein nütziu arbeit.
Page 143 - gienc si lange nach, eins tages si in kapfen sach 25. üf die boume nach der vögele schal, si wart wol innen daz zeswal von der stimme ir kindes brüst, des twang in art und sin gelust. fron
Page 435 - Ahi nu kumet uns diu zit, der kleinen vogelline sanc. ez gruonet wol diu linde breit, zergangen ist der winter lanc. nu siht man bluomen wol getan üeben an der beide ir schin. des wirt vil manic herze frö: des
Page 143 - sun, ich sage dirz äne spot, er ist noch lichter denne der tac, 20. der antlitzes sich bewac nach menschen antlitze. sun, merke eine witze, und flehe in umbe dine not: sin triwe der werlde ie helfe bot.
Page 143 - die vögele wären baz geriten:') etsliches sterben wart vermiten: der bleip da lebendic ein teil, die sit mit sänge wurden geil. Der Knappe sprach zer künegin: 10. „waz wizet man den vogelin?" er gert in frides sä zestunt. sin muoter kust in an den munt: diu sprach
Page 469 - mich mac der tot von ir minnen wol scheiden, anders nieman: des hin ich gesworn. ern ist min vriunt niht, der mir si wil leiden. wand ich zeiner vröide si hän erkorn. swenne ich von schulden erarne ir zorn,
Page 147 - grüezen bieten, op dich ein grä wise man zuht wil lern als er wol kan, dem soltu gerne volgen, und wis im niht erbolgen. 25. sun, lä dir bevolhen sin, swä du guotes wibes
Page 411 - Er ist gewaltic unde starc, der ze wihen naht geborn wart, daz ist der heilige Krist. ja lobt in allez daz dir ist, niewan der tievel eine: dur sinen grözen übermuot so wart ime diu helle ze teile.
Page 219 - libes schulde, und der doch der werlde hulde behalten kan mit werdekeit, daz ist ein nütziu arbeit. 25. guotiu wip, hänt die sin, deste werder ich in bin.

Bibliographic information