Geschlechterdiskriminierung bei der betrieblichen Grundentgeltfindung: Positionen und Perspektiven von Management, Betriebsrat und Beschäftigten

Front Cover
Springer-Verlag, Mar 7, 2013 - Business & Economics - 422 pages
0 Reviews
Andrea-Hilla Carl und Anna Krehnke zeigen die vorhandenen Diskriminierungspotenziale bei der betrieblichen Arbeitsbewertung und Eingruppierung auf und verdeutlichen, welche Mechanismen zur Unterbewertung von frauendominierten Tätigkeiten führen können.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Grundentgeltfindung
52
Methodisches Vorgehen und Untersuchungsfeld
69
Mögliche Ursachen der Grundentgeltdiskriminierung im Rahmen
95
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Abschnitt analytische Arbeitsbewertung Anforderungen Anforderungsarten Angestelltenbereich Arbeiterinnen und Arbeiter Arbeitsbewertung und Eingruppierung Arbeitsbewertungsverfahren Arbeitsplätze aufgrund Befragten beiden Belastung Beschreibung bestehen Betriebsrätinnen und Betriebsräte Betriebsvereinbarung Betriebsverfassungsgesetz BetrVG BETV Bewertung Bewertungsverfahren chemischen Industrie chen deutlich Diskriminierung diskriminierungsfreie Diskriminierungspotenziale drei Eingruppie Eingruppierung Eingruppierungspraxis Einstufung Elektroindustrie Entgelt Entgeltgruppen Entgeltstruktur Entgelttarifvertrag Entgeltunterschiede Entlohnung erklären erstellt Flächentarifvertrags Frage Frauen und Männern Frauenanteil frauendominierten Tätigkeiten Gehaltsgruppen Gehaltstarifvertrag gerecht Geschlecht gewerblichen Bereich Gewerkschaften gibt gleichen gleichwertige Arbeit Gleitzeit Grundentgeltfindung Gruppe Haustarifvertrag höher Höhergruppierung IG Chemie-Papier-Keramik IG Metall Informationen insgesamt Jahre jeweils Kolleginnen und Kollegen Kommission Kriterien Leichtlohngruppen lich Lohn Lohngruppe Lohnpolitik Management Männern und Frauen männliche Angestellte Manteltarifvertrag Maßstab Merkmale Metallindustrie neuen niedrig Öffnungsklausel paritätisch paritätisch besetzte Personalleiter PV Personalverantwortlichen Prozent Qualifikation REFA Regelungen Richtbeispiele schäftigten Siehe sowie Statusgruppe Stelle Stellenbeschreibungen stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Struktur summarisches Tarifgebiet tariflichen Tarifvertrag Tondorf triebsrat überwiegend Unternehmen unterschiedliche Verdienstunterschiede Verfahren der Arbeitsbewertung Vergleich Vorgesetzten weibliche Angestellte weiblichen Beschäftigten Zeitlohn zwei

About the author (2013)

Dr. Andrea-Hilla Carl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Harriet Taylor Mill-Institut der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin.
Dr. Anna Krehnke ist Beraterin bei forba (Forschungs- und Beratungsstelle für betriebliche Arbeitnehmerfragen) in Berlin.
Beide Autorinnen promovierten bei Prof. Dr. Bodo Zeuner am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaften der Freien Universität Berlin.

Bibliographic information