Gesetzesbindung und Richtigkeit der Entscheidung: eine Untersuchung z. jurist. Methodenlehre

Front Cover
Duncker & Humblot, 1974 - Law - 66 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
9
Zweites Kapitel
31
Fälle der Abweichung vom Gesetz
50
Copyright

1 other sections not shown

Common terms and phrases

20 III GG Abweichung vom Gesetz Alf Ross Analogieverbot Arnold Brecht Auslegung Auslegungslehre Auslegungstheorie Bedeutung Bedeutungswandel Begriff der Gesetzesauslegung Begriff der Verbindlichkeit Begründung Bestandskraft bestimmten bewußt BGHZ bindende Gesetz bindlichkeit dung eigenen Wertungen empirische Fall Frage Geltung von Rechtsnormen gesellschaftliche Anschauungen Gesetz aufgrund Gesetz inhaltliche Gesetz und Recht Gesetzesbegriff Gesetzessinn Gesetzestext gesetzgeberische Entscheidung Grund Heck hermeneutischen Zirkels herrschenden historische historische Auslegung Ingwer inhaltliche Determinierung Interessenjurisprudenz Jurisprudenz juristische Methodenlehre juristischen Konsequenz Konzept Kriele Larenz Legal Thinking Revised Legitimation Legitimation durch Verfahren lich Lundstedt materialen Mennicken Methode möglichen Wortsinns muß Norm objektiv-teleologischer objektive Werte objektives Sollen Olivecrona Parlamentarischen Rats praktisch Problem Rechtfertigung Rechtsdogmatik Rechtsfindung Rechtsfortbildung Rechtsordnung Rechtsphilosophie Rechtspositivismus Rechtsprechung Rechtsrealismus richterlichen Entscheidung Richterrecht Richtigkeit Ross Siehe oben Sinn subjektive Terminologie Theorie der Rechtsgewinnung umfassenden Auslegungsbegriffs unsere Unwissenschaftlichkeit der Rechtswissenschaft Verbindlichkeit der Gesetze Verbindlichkeit von Rechtsnormen Verbindlichkeit von Rechtssätzen verstehen Vorstellung Vorverständnis und Methodenwahl Wissenschaft Ziele der Gesetzesauslegung

Bibliographic information